Test Drive Unlimited: Elegant, rasant und very british - Jaguar

Der Countdown läuft: Kurz vor dem Verkaufsstart der Xbox 360-Version von Test Drive Unlimited präsentieren Publisher Atari sowie die Entwickler von Eden Games einen weiteren im Spiel vertretenen britischen Hersteller: Jaguar. Der komplette Artikel umfasst Informationen zu den Modellen sowie zahlreiche Screenshots.

Test Drive Unlimited: Elegant, rasant und very british - JaguarDie Wartezeit wird immer kürzer: Test Drive Unlimited kann bereits in wenigen Wochen von allen interessierten Xbox 360-Besitzern ausführlich gestestet werden. Bis es jedoch soweit ist, präsentieren Publisher Atari sowie die Entwicklerstudios von Eden Games alle im Multiplattformtitel enthaltenen Fahrzeughersteller sowie ihre Produkte. 125 Vehikel, darunter Sportwagen, rasante Limousinen und Motorräder, können auf 1.600 km frei befahrbaren hawaiianischen Straßen auf Herz und Nieren gestestet werden. Nachdem zuletzt die britische Marke Noble im Rampenlicht stand, verweilt man auf der Insel und wirft einen Blick hinter die Kulissen von Jaguar.

Ursprünglich 1922 von Sir William Lyons ins Leben gerufen, produzierte die damals kleine Firma unter dem Namen SS (Standard Swallow) Seitenwagen für Motorräder. Im Jahr 1927 entstand eine Zweisitzerkarosserie für den Austin Seven; der erste Schritt für eine erfolgreiche Zukunft im Automobilgeschäft war getan. 1935 trat erstmalig mit einer weiteren Sportwagenmodellreihe der Jaguar als Symbol für Sportlichkeit sowie Eleganz und als Bezeichnung in Erscheinung. Jaguar avancierte nach dem zweiten Weltkrieg zum neuen Namen des Herstellers, um Verbindungen zur Schutzstaffel der Nazis ausschließen zu können. Seither steht die Marke mit der Raubkatze für potente Rennboliden, die die 24 Stunden von Le Mans sowie die berühmte Rallye Monte-Carlo gewinnen konnten. Ebenfalls assoziieren Automobilenthusiasten mit Jaguar das typische Understatement, Eleganz und ein durchdachtes Fahrzeugdesign. Dies gilt noch durchaus nach der Übernahme durch die Ford Motor Company im Jahr 1989, auch wenn zahlreiche Modelle nun kleinere Teile aus den so genannten "Konzernschubladen" beziehen.

Generell dürfen bei Test Drive Unlimited fünf Jaguar-Boliden gesteuert werden. Den neuesten Flitzer dürfte wohl das XK-Coupé darstellen. Dieses wurde im letzten Jahr präsentiert und läutet eine neue Ära für die Marke ein, da modernste Technik in ein klassisches Kleid gepackt wurde. Ausgestattet mit einem V8-Aggregat mit 4,3 Litern Hubraum, werden dem Piloten satte 300 PS sowie eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,9 Sekunden geboten. Aus Sicherheitsgründen wird jedoch bei einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h elektronisch abgeriegelt. Neben guten Fahrleistungen beeindruckt der Gran Turismo mit einer luxuriösen Ausstattung, britischer Handwerkskunst sowie innovativer Technik wie dem Sechsganggetriebe im Formel-1-Stil mit Schaltwippen. Ebenfalls auf der Motorshow von Detroit im Januar 2005 wurde das Cabrio des XK präsentiert, das dieselben Fahrleistungen bietet, sich aber eher für Frischluftfans empfiehlt.

Des Weiteren können sich alle Interessierten auf den XKR freuen. Hierbei handelt es sich um eine getunte Version des XK, allerdings noch aus der alten, seit 1996 gebauten Generation. Nichtsdestotrotz sorgt ein V8-Motor für spektakuläre 400 PS sowie ansprechende Fahrleistungen. Berühmt wurde der Wagen durch seinen Auftritt im James Bond-Film "Stirb an einem anderen Tag" an der Seite von Pierce Brosnan. Wer einmal das Automobil eines echten Agenten bewegen möchte, sollte definitiv im XKR Platz nehmen.

Test Drive Unlimited: Elegant, rasant und very british - Jaguar Wer es noch rasanter mag, sollte unbedingt zum XJ220 greifen. Dieses nur 281 Mal gebaute Supercar repräsentierte bis 1994 mit einer Höchstgeschwindigkeit von knapp 342 km/h den Rekordhalter bei den schnellsten Serienfahrzeugen, wurde jedoch später vom Mclaren F1 abgelöst. Ursprünglich mit Allradantrieb sowie einem V12-Motor geplant, wurde das Projekt Ende der 80er-/Anfang der 90er-Jahre von JaguarSport überprüft und mit einem 549 PS starken V6-Aggregat, dem ersten Motor dieser Art in einem Jaguar, sowie einem verkürzten Fahrwerk für einen Preis von weit mehr als einer halben Million Euro in die Serienproduktion geschickt.

30 frische Screenshots aus dem Spiel stellen XJ220, XKR und den von 1961 bis 1974 gebauten E-Type ausführlich vor. Neben einigen Impressionen von den Landstraßen kann der Betrachter auch Platz in den jeweiligen Cockpits nehmen. Dank der authentischen Nachbildung der Fahrzeuge lässt sich die folgende These bestätigen. Egal ob im 20. oder 21. Jahrhundert: Stets verwöhnt ein Jaguar mit edlem Holz und feinstem Leder die Sinne, so dass man am liebsten gar nicht mehr aus dem Innenraum aussteigen möchte.

Xbox 360-Besitzer können ab dem 7. September dieses Jahres in den Jaguar-Boliden sowie vielen anderen Karossen Platz nehmen. Die 30 brandneuen Screenshots könnt ihr wie gehabt in unserer Galerie finden.



News zum Thema



aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

NFS Streetdogs

GTR-Game-Portal

DailyGame.at

PlayStation Sport Verein

RTM-Base - Die Seite mit den Originalen Daten für alle Formel 1 Manager

z0cker.de

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/