Gran Turismo 1

IMGL Als Kazunori Yamauchi 1993 von Sony Music zum neu gegründeten Sony Computer Entertainment wechselte hatte er den Traum "das ultimative Rennspiel" zu entwickeln. Sein Konzept war und ist es bis heute gezielt einzelne Elemente des Motorsports, wie zum Beispiel die 24 Stunden von Le Mans oder die Japanische GT-Meisterschaft, in einem Spiel zu vereinigen um so eine möglichst komplette Darstellung der Automobil- und Rennsportkultur zu erreichen.

Im Mai 1998 ist es endlich so weit, nachdem die Japaner das fertige Spiel schon im Dezember zuvor bestaunen durften, erscheint "Gran Turismo: The Real Driving Simulator" auch für den Rest der Welt. Gran Turismo 1 besteht aus zwei Hauptspielmodi. Dem Arcade-Modus mit dem typischen Arcade-Spielprinzip üblicher Rennspiele und den Rennmöglichkeiten für mehrere Spieler, und dem umfangreichen, innovativen GT-Modus. Dieser verknüpft die normalen Rennen mit einer Prise Wirtschaftssimulation. In diesem Modus ist es das erste Mal in der Rennspielgeschichte möglich, die Leistung seines Fahrzeuges durch die Preisgelder, die man für gewonnene Wettbewerbe erhält, zu steigern. Dieses Spielelement wurde mit der Zeit in sehr viele Rennspiele anderer Hersteller übernommen.

Damit es aber überhaupt so weit kommt, müsst ihr zunächst ein weiteres Element des GT-Modus überwinden: die Lizenz-Tests. Wie im echten Leben müsst ihr dabei Fahrprüfungen absolvieren um eine Zulassung für bestimmte Rennklassen zu erhalten. Aber auch bei den gewöhnlichen Rennen geht Gran Turismo neue Wege. Da gibt es zum Beispiel die Endurance (aus dem Englischen = Ausdauer) Rennen. Hierbei handelt es sich im wahrsten Sinne des Wortes um Langstreckenrennen. Das bedeut ihr seid schon Mal eine gute Stunde unterwegs um endlich den Sieg zu feiern zu können. Hier kommt mit dem Reifenverschleiß eine weitere, realistische Innovation von Gran Turismo zum Tragen. Im HUD wird euch angezeigt wie gut es um eure Reifen steht. Zu viele Drifts rächen sich somit sehr schnell in Zeitverlust durch zusätzliche Boxenstopps.

Seinem realistischem Grundsatz folgt Gran Turismo auch beim Fahrverhalten der Fahrzeuge. Die Physik Engine bietet eine bahnbrechende Authenzität und berücksichtigt neben der Leistung auch das Gewicht eures Autos. Zum Realismus-Überfluss darf man dann auch noch das Setup seines Boliden bis ins kleinste Detail auf die Strecke abstimmen. Damit man dieses auch alles so richtig genießen kann, unterstützt GT als eines der ersten Psone-Spiele den Dual Shock-Controller mit Analog-Steuerung.

Revolutionär war außerdem noch die Tatsache, dass die Entwickler eng mit zehn namhaften Automobilherstellern zusammenarbeiteten, sodass sich im Spiel rund 200 reale Fahrzeuge befinden. Die Palette reicht dabei von Nissan bis Mercedes, vom Corolla bis zur Viper. Mindestens genauso beeindruckend ist die Optik des Spiels. In etlichen Tests tauchten schon damals Worte wie "fotorealistisch" oder "kaum noch von einer TV-Übertragung zu unterscheiden" auf - wohlgemerkt zu Psone-Zeiten. Die Grafik wirkt wirklich durch ihre Farbgebung und die detaillierten Fahrzeugmodelle sehr realistisch. Dazu läuft das Spiel auch noch perfekt flüssig.

Bei diesen Vorraussetzungen wundert man sich schon fast nicht mehr über die unglaublichen Verkaufszahlen. Der erste Teil verkaufte sich weltweit bis Ende 1998 über 6,2 Millionen Mal. Alle Teile der Serie zusammen (GT1 bis GT Conept) gingen bis heute satte 34 Millionen Mal über die Ladentheke.


aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!

AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

XTRAGAMINGNETWORK.DE

GameRadio.de [ Games-Mag | Video-Reviews | Game-Music ]

Underground-Race das kostenlose Browsergame

GTR-Game-Portal

games.reveur.de - All About Synetic Racing Games

Gran Turismo Racing Point

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/