Stuntfest World Tour: KI, Spielerlebnis und Strecken im Fokus der Verbesserungsoffensive

Die Entwickler von Stuntfest World Tour berichten über die jüngsten Verbesserungsmaßnahmen und erklären welche Ziele man damit verfolgt.

Stuntfest World Tour: KI, Spielerlebnis und Strecken im Fokus der VerbesserungsoffensiveStuntfest World Tour: KI, Spielerlebnis und Strecken im Fokus der Verbesserungsoffensive  ZoomStuntfest World TourAlle BilderAuch von Stuntfest World Tour gibt es zum Start des neuen Jahres 2023 Neuigkeiten über die Bemühungen des Entwicklerteams das Spielerlebnis zu verbessern. Im jüngsten Dev-Blog berichtet Pow Wow Entertainment über die jüngsten Verbesserungen an denen man gearbeitet hat.

Ein Schwerpunkt ist dabei, das erstmalige Spielerlebnis insgesamt überzeugender zu gestalten. Inzwischen hat man diesbezüglich auch schon einige Überarbeitungsrunden durchlaufen. "Angefangen hat es mit einem allgemeinen Spiel-Intro, in dem man sich dem Stadion nähert und eine Reihe von Hindernissen überwinden muss, um die Steuerung und die Mechanik des Stuntfest-Gameplays schnell zu erlernen. Viele der Rückmeldungen, die wir dazu erhalten haben, sagten uns, dass es zwar insgesamt passend war, aber nicht wirklich die Möglichkeit gab sich mit den Fertigkeiten, Gadgets und so weiter vertraut zu machen, die man im Spiel regelmäßig benutzen würde."

Stuntfest World Tour: KI, Spielerlebnis und Strecken im Fokus der VerbesserungsoffensiveStuntfest World Tour: KI, Spielerlebnis und Strecken im Fokus der Verbesserungsoffensive  Zoom Als Ergebnis dieses Feedbacks ist das Tutorial nun ein instanzbasiertes Event geworden, bei dem den Spielern alles das versucht wird zu vermitteln was es braucht, um aus jeder Stuntshow das Beste herauszuholen. "Wir haben hier und da ein paar Zeitlupen eingefügt, um dem Ganzen ein episches Flair zu verleihen, und dafür gesorgt, dass die Anweisungen wirklich kristallklar sind, damit sie jeder versteht."

Ein weiterer Aspekt der Arbeiten lag auf dem Training der KI. "Unsere Programmierer haben auch hart daran gearbeitet, unseren Bots mehr Glaubwürdigkeit zu verleihen und die Anzahl der verschiedenen Spielweisen zu erhöhen. Im Allgemeinen neigen unsere Bots dazu, den 'Splines' zu folgen, die wir ihnen vorgeben." Mit "Splines" sind die auf bisher veröffentlichten Entwicklungsscreenshots zu sehendenen eingefärbten Linien gemeint.

Stuntfest World Tour: KI, Spielerlebnis und Strecken im Fokus der VerbesserungsoffensiveStuntfest World Tour: KI, Spielerlebnis und Strecken im Fokus der Verbesserungsoffensive  Zoom Jede Farbe hat dabei eine eigene Bedeutung. Rot steht dafür, dass die KI den Nitro verwenden soll, Blau bedeutet den Einsatz des Jetwings und Schwarz ist für das Fahren. Die KI verwendet diese Informationen und setzt diese in spielinternen Aktionen um, die als Ergebnis dann gegen die Spieler antretende KI-Gegner sind. Trainiert wird die KI mit den "Splines" die die Entwickler erstellt haben.

Auch bei den Strecken ist Pow Wow Entertainment dabei das Erscheinungsbild der natürliche Formationen und von Menschenhand geschaffenen Strecken miteinander vermischenden Teile noch natürlicher zu gestalten. "Das Ziel dieser Änderungen ist es, die Spuren besser lesbar zu machen und uns die Möglichkeit zu geben, mehr spielrelevante Hindernisse hinzuzufügen, ohne dass die Karten zu chaotisch aussehen.

Dies geschieht bei einer Reihe von Karten, wie zum Beispiel dem Distanzdamm, und wir überlegen, wie wir bestimmte Elemente zu jeder Karte hinzufügen können, um sie thematisch zu gestalten, damit sie stilistisch sofort voneinander zu unterscheiden sind. Außerdem haben wir mit der Arbeit an der letzten K.O.-Karte und ihrem ersten Blockout begonnen.

Stuntfest World Tour: KI, Spielerlebnis und Strecken im Fokus der VerbesserungsoffensiveStuntfest World Tour: KI, Spielerlebnis und Strecken im Fokus der Verbesserungsoffensive  Zoom Wir wollen, dass es im letzten Rennen darum geht, zu beweisen, dass du wirklich der Beste bist, den diese Stuntshow zu bieten hat. Du musst also alle Fähigkeiten und Gadgets kombinieren, die du eingesetzt hast, um so weit zu kommen, dass du als Erster die Ziellinie überquerst und dir den Sieg sicherst."

Abschließend verspricht man, dass es bald mehr von Stuntfest World Tour zu sehen geben soll. Offiziell hat das Spiel bislang keinen konkreten Releasetermin, jedoch ist davon auszugehen, dass es, entsprechende Zufriedenheit mit den Fortschritten in der Entwicklung auf Seiten des Entwicklers und Publishers vorausgesetzt, in diesem Jahr für PC und Konsolen erscheint.



Tags: Stuntfest - World-Tour, dev blog, infos, details


News zum Thema



aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

Underground-Race das kostenlose Browsergame

DailyGame.at

SimSync

z0cker.de

MMORPG Games

GameTective

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/