NASCAR 06: Total Team Control - Special mit allen Infos zum Spiel und Gewinnspiel
Interview

NASCAR 06-Produzent Scott Stutsman beleuchtet im Interview die neuen Features wie das teambasierte Rennfahren, Cockpittausch und die spielinterne Fahrerkommunikation, und gibt dabei eine Reihe interessanter Informationen zum für die PS2 und Xbox erscheinendem Stockcar-Titel.

NASCAR 06: Total Team Control Die Konsolenspiele zur NASCAR-Serie von Electronic Arts erfreuen sich bei Stockcar-Anhängern inzwischen einer großen Beliebtheit, weshalb Electronic Arts mit neuen, teambasierten Features, Cockpittausch und Fahrerkommunikation versucht auch vor dem heimischen Fernseher die gleiche Begeisterung für die amerikanische Motorsportserie zu entfachen wie man sie bei den realen Rennen erleben kann.

NASCAR 06-Produzent Scott Stutsman steht im nachfolgenden Interview zu allen Neuerungen und Verbesserungen ausführlich Rede und Antwort und gibt einige interessante Einblicke.

Frage: "Aus welchem Grund hat sich das Entwicklerteam entschieden den Fokus beim diesjährigen Spiel auf das teambasierte Rennfahren zu legen?"
Scott Stutsman: "Der Teamspekt ist praktisch ein natürlicher Schritt der Evolution für diese Serie. 2003 rückten wir die realen Piloten in den Mittelpukt, und im Jahr darauf führten wir die Möglichkeit ein Allianzen einzugehen. Letztes Jahr konzentrierten wir uns darauf mit einem Fahrer zum Champion zu werden. Teams sind in der NASCAR-Serie von so großer Bedeutung, und eine Voraussetzung um die Meisterschaft zu gewinnen, weshalb wir dem in NASCAR 06 Rechnung tragen wollten."

Frage: "Wie funktioniert das Fahrzeugtausch-Feature bezogen auf den Teamaspekt und innerhalb des Spiels?
Scott Stutsman: "Zunächst einmal ist das ein wirklich cooles Feature. Wir bieten dem Spieler dadurch die Möglichkeit zwischen den Autos seines Teams zu wechseln. Führt man beispielsweise ein Rennen an, kann man in das Fahrzeug seines Teamkollegen wechseln und ihn an die Spitze des Feldes bringen, was eine zusätzliche Herausforderung darstellt. Außerdem neu im diesjährigen Spiel ist der Umstand, dass man aus einem Rennen ausscheiden kann. Wenn das passiert, kann man einfach in das Auto seines Stallgefährten wechseln und das Rennen zu Ende fahren."

Frage: "Was ist das ultimative Ziel im Fight to the Top-Modus und wie kann man es erreichen?"
Scott Stutsman: "Man muss sich durch die Whelen Modified Series, die NASCAR Craftsman Truck Series, die Busch Series bis zur NEXTEL Cup Series hocharbeiten. Die Herausforderung besteht dabei darin, zu versuchen, für die besten Teams in jeder Serie an den Start zu gehen. Das ultimative Ziel ist jedoch eines der angesehenen Teams wie Hendrick Motorsports, Roush Racing oder Dale Earnhardt, Inc. zu besitzen."

Frage: "Welche Möglichkeiten bieten einem die Features Fahrerkommunikation und Anweisungen geben auf der Strecke?"
Scott Stutsman: "Diese beiden Features erweitern das Rennspielgenre um eine neue Dimension. Man wird zum ersten Mal in einem Konsolenrennspiel die Möglichkeit haben Kommandos über Sprachanweisungen zu geben. Damit kann man die AI mit acht verschiedenen Befehlen steuern, inklusive Cockpittausch, gleichzeitiger Boxenstopp mit dem Teamkollegen, Drafting oder einfach nur dass der Teamkollege einen vorbeilässt, sodass man sich durch das Feld nach vorne arbeiten kann. Wenn man kein Headset und Mikrofon besitzt, kann man stattdessen die Kommunikationskontrollsteuerung des rechten Analogsticks nutzen, um diese Anweisungen zu geben."

Frage: "Ihr verwendet erstmals in einem Konsolenrennspiel Spracherkennungstechnologie. Seht Ihr irgendwelche Schwierigkeiten hinsichtlich der Benutzung dieses Features voraus?"
Scott Stutsman: "Es handelt sich um ein ziemlich intuitives System, weshalb die Spieler damit sehr gut zurechtkommen sollten."

Frage: "Die Spieler werden die Möglichkeit haben live gegen vier andere Personen und ein komplettes von der AI kontrolliertes Fahrerfeld anzutreten. Wie wurden die Anticheat-Maßnahmen verbessert?"
Scott Stutsman: "Wir schauen uns jedes Jahr ganz genau an, welche Möglichkeiten bestehen das Online-Spiel nicht im gedachten Sinn für sich zum Vorteil auszunutzen, und wie man das unterbinden kann. Natürlich kann ich nicht über Einzelheiten sprechen was unsere Gegenmaßnahmen anbelangt, doch uns sind alle Cheat-Möglichkeiten die ein Spieler auszunutzen versuchen könnte bekannt."

Frage: "Wie funktioniert das neue Geschicklichkeitspunktesystem im Spiel?"
Scott Stutsman: "Wir haben uns dafür entschieden den Anreiz Geschicklichkeitspunkte im Spiel zu sammeln durch das Hinzufügen der Team Challenges auszubauen. Diese Challenges beinhalten Szenarios wie die Aufgabe es zusammen mit den Teamkollegen in die Top 5 oder Top 10 zu schaffen. Darüber hinaus haben wir im Fight to the Top-Modus ein Fantasy-NASCAR-Spiel das auf Rennen aus dem Spiel basiert und einem die Möglichkeit bietet zusätzliche Geschicklichkeitspunkte zu sammeln."

Frage: "Angesichts der vielen neuen Features, unterschiedlichen Serien und erweiterten Spielmodi, womit sollten Spieler die NASCAR 06 zum ersten Mal spielen beginnen?"
Scott Stutsman: "Ich selbst würde sofort den Fight to the Top-Karrieremodus wählen. Dieser Modus bietet meiner Meinung nach die vielfältigsten und auch unterhaltsamsten Möglichkeiten NASCAR 06 zu genießen, denn man muss sich durch die vier Serien arbeiten und die Herausforderung meistern eine Vielfalt von Fahrzeugen zu fahren."

Frage: "Und welcher Aspekt des Spiels ist dein Favorit?"
Scott Stutsman: "Für mich ist es natürlich schwierig, mich auf einen Bereich festnageln zu lassen den ich meinen Favoriten nenne. Wie schon erwähnt, liebe ich die Spieltiefe die der Fight to the Top-Karrieremodus bietet. Ich liebe es, die Interviews unserer Lightning Challenges mit unserem neuen Präsentator Kenny Wallace anzuschauen und verschiedene Szenarios die im letzten Jahr passiert sind zu spielen. Kenny ist solch eine großartige Persönlichkeit, dass es jede Menge Spaß gemacht hat mit ihm in diesem Jahr zu arbeiten. Und dann gibt es auch noch die SpeedZone-Challenges, die eine Portion Spaß bieten und gleichzeitig einige Grundsätze wie Überholen, Blockieren und Draften vermitteln."

Benutzername
Passwort

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

GTA 5 - Mehr Infos

Newsletter

Wöchentlich verschicken wir unseren kostenlosen Newsletter, der die aktuellen Meldungen aus dem Racing-Bereich zusammenfasst.

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!

Jobs

Wir suchen tatkräftige Unterstützung für unser redaktionelles Team. Wer Lust auf Rennspiele hat und darüber schreiben möchte, sollte sich .

AGB - Impressum - Presse - Jobs - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox360 und andere Plattformen, liefern tagesaktuell frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Xbox-newz.de

SimRacing Deutschland e. V.

Gamecheats, Spieletipps & Tricks

MMORPG Games

Underground-Race

News, Lanpartys und Downloads

VW Golf

PKW-Trend.de - Auto Welt

BMW Tuning

GameCaptain.de

Spielemagazin.de

Sim Racing Links

TOPSIMULATIONS RACING

NFS-Planet.de

FMfun

games.reveur.de - All About Synetic Racing Games

VirtualR

SimSync

GTR-Liga; GTR2-Liga

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschienenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lösungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr