Racing-Forum

Kommentare

Kritiker aus B in D
07.02.14 20:53
@Rallyoldie: Mein Kommentar bezieht sich darauf, dass im Artikel die doch recht umfangreichen Kosten für iRacing keine Erwähnung finden.

Ob das jemand teuer oder günstig findet, muss jeder für sich selbst beantworten. Mir persönlich ist iRacing zu teuer für das was es mir bietet.

Des Weiteren möchte ich anmerken, das es viele Ligen gibt die keine Startgelder verlangen. Womit ich nicht sagen will, dass ich Startgelder oder Teilnahmegebühren grundsätzlich schlecht finde. Kommt halt immer darauf an was man für sein Geld bekommt.
Daniel_Knecht
07.02.14 20:36
Ich finde iRacing immer noch für die Größte Abzocke...
Klar muss auch alles erst mal Bezahlt werden (Laserscan, Server etc.) aber so wie es dort ist, ist es schon mehr als Übertrieben. Da Spiele ich lieber Vollpreis bzw. Richtige F2P Spiele weiter und habe dort meinen nahezu Kostenlosen Spaß und werde nicht ausgenommen wie ne Weihnachtsgans!
Rallyoldie
07.02.14 19:39
@Kritiker aus B in D.: ich habe auf Grunde deines Kommentars die Website von iRacing im Schnelldurchgang absolviert.
Also over 45.000 members ist natürlich keine Massenveranstaltung und soll es, anzunehmen, auch nicht sein.

Derzeit gibt’s 50% off mit 7 Fahrzeugen und 10 Strecken für (beim Zweijahres-Abo) um $89,50 bzw. $3,75/mtl. Also rund 66€ bzw. 2,75€/mtl.
Weiter lasergescannte Tracks/Cars gibt’s um je 12-15$ mit Rabattsystem. Man muß ja nicht unbedingt alles aufkaufen.

Als Beispiel für eine privat session wird angeführt: 50ct./h also 2$ für 4h auf deinen Account verrechnet, für die weiteren Teilnehmer ist es kostenlos.

Wenn man an einem Turnier teilnehmen möchte wird es natürlich teurer. Wird sich aber auch nicht an jedermann richten, da es auch wenig Sinn machen würde.
Startgeld, Teilnahmegebühr, Entrittsgeld etc. ist allgemein üblich und man muß wissen ob es einem das Wert ist.

Eine Mitgliedschaft in einer Vereinigung (die u.U. dann sogar freien Zugang ermöglicht dürfte empfehlenswert sein da es keine KI geben soll. Etwas mehr als just for fun wird es, will man erfolgreich sein oder in einer Vereinsmannschaft mitfahren, auch abverlangen (also nichts für mich).

In Summe kommt es mir nicht soo teuer vor. Klar ist es keine Taschengeld-Liga aber im Verhältnis was viele PC-Gamer in ihre Hardware investieren bzw. was für so manche anderen Hobbies oder Leidenschaften ausgegeben wird?

Sollte ich etwas falsch verstanden bzw. wiedergegeben haben bitte um Korrektur.


Kritiker aus B in D
07.02.14 16:31
zzgl. zig Euro für das Fahrzeug, zig Euro für die Strecken und zig Euro für die monatliche Pauschale ...
Rallyeoldie
07.02.14 16:18
Erst dachte ich ist eh´ wurscht am besten schreibst gar nichts doch ich kann es nicht lassen:
die sollten erst einmal ihrer WRC-Lizenz gerecht werden bevor sie eine neue Baustelle aufmachen.
Jetzt ist mir leichter:)
mxfan
07.02.14 15:19
ich freu mich ja auch ein neues motocross game aber so richtig will der funke nich zünden, das gameplay erscheint mir zu steif und arcade mäßig. hoffe das ändert sich noch bissl und hoffentlich kann man seine bikes tunen/einstellen.
SPEEDMANIACS
06.02.14 16:53
@Rallyeoldie: Vielen Dank für das ausführliche Feedback.
Rallyeoldie
06.02.14 15:01
In Folge 1 kamen mehr Bass und durch die Mikrofonabnahme im Raum mehr Hall zusammen was die gesprochenen Passagen undeutlich machte.
Folge 2 war weit besser und einwandfrei zu verstehen. Musste in Folge 1 wegen der schlechteren Sprachqualität lauter drehen.

Die Lautstärke in Folge 2 fand ich auch OK. Allerdings haben die vorgeschalteten Werbetrailer mächtig Bums. Also muß man anschließend lauter machen was möglicherweise bei manchen den Eindruck erweckt Euer Video sei zu leise.

Ich verwende eine 2.1 mit JBl Control One und einen schon ältereren aber gut funktionierenden Cambridge Audio Aktiv-Subwoofer.
SPEEDMANIACS
06.02.14 14:02
@alle: Kurzer Zwischenruf und Dank an alle die sich bisher Shakedown angesehen und uns mit Lob und Kritik unterstützt haben. Wir sehen da ebenso wie ihr auch noch einiges an Potenzial und werden weiter am Format arbeiten, um möglichst viele Zuschauerwünsche zu erfüllen. Zur Soundqualität noch eine Frage: Fandet ihr die Lautstärke in Folge 1 besser als in Folge 2 und habt ihr im Vergleich unsere beiden Moderatoren in der zweiten Folge insgesamt von der Klangqualität besser verstanden oder war das schon in der Premiere für euch okay?
langerHans
06.02.14 12:01
@andreas
Kennst du auch Live for Speed ? Ist auch eine tolle Sim, vorallem online :)
Takamisakari
06.02.14 09:58
Und nicht zu vergessen, dass R3E noch keinen Multiplayer hat, den man von Anfang an erwartet hätte, weil das für ein Online-Rennspiel nunmal das Kern-Feature ist. Auch Rennen gegen KI-Gegner gibt es nicht. So bleibt lediglich das Zeitfahren, und das interessiert viele überhaupt nicht, selbst wenn es ab und zu Preise für die Besten (zu 99 % andere) zu gewinnen gibt. Der Ansporn ist also sehr gering. Und dann soll man für weitere Fahrzeuge und Strecken auch noch löhnen? Da ist jedes Vollpreisspiel weitaus interessanter, selbst alte Klassiker (z. B. RACE aus eigenem Hause), die man für wenige Euros bekommt, wo man in R3E lediglich ein bis zwei DLC erhält. So muss R3E in fast allen Belangen den Kürzeren ziehen. Und deswegen steht es so sehr in der Kritik. Nach jetzigem Stand ein Spiel, das die Welt nicht braucht.

@ Domi
Ich bin der gleichen Ansicht. SimBin hat sich vermutlich aus finanzieller Sicht für F2P entschieden, um vorab Geld einnehmen zu können. Die empfohlene Alternative wäre Early Access. Noch ist es nicht zu spät.
Takamisakari
06.02.14 09:29
Dein Gedächtnis funktioniert noch ganz gut. ;)

Aber genau das könnte eben auch ein Ansporn sein, die Um-/Neugestaltung in Angriff zu nehmen.
Shakedown könnte zumindest eine eigene Sektion bekommen ... nicht nur wegen meinem Vorschlag.
Daniel_Knecht
05.02.14 22:04
Andreas: In Sachen Simulation Meckern wir ja auch nicht. Hier geht es gerade um diese beschissene DLC-Politik welche rein gar nichts mit Free-2-Play zu tun hat!
Rallyeoldie
05.02.14 16:54
@takamisakari: mein lieber Kollege, der mir immer mit Freude über die Schultern guckt um mich dann ausgiebig wegen meines Hobbies zu quälen, meinte:
das ist kein Forum das ist eine Leserbriefecke. Noch als kurzes P.S. zu meinem vorigen Kommentar.

Ich beziehe mich deswegen auf Dich da ich glaube mich zu erinnern das Du vor einiger Zeit speedmaniacs auf eine Um-/Neugestaltung angesprochen hast.
Andreas
05.02.14 15:55
Ich kann nicht verstehen das man über Raceroom teilweise so meckert ich finde das mit assetto Corsa es die beiden besten Simulatoren sind die es gibt.
Blackvoodoo
05.02.14 15:44
Ach ein sehr guter Mario Kart Klon wäre schon toll. Nur wird es anscheinend nie gute Klone davon geben.
Ich finde ja sogar das Mario Kart mit jedem Teil schlechter wird. Seit dem es nicht nur Karts sondern z.b. auch Motorräder gibt ist das einfach kein Mario KART mehr.

Und an den Spielspaß von Mario Kart kam z.b. ein F1 Race Star (glaube so hies der Dreck) ja auch nicht ran.
katoh74
05.02.14 11:57
also ich hab keine Lust auf einen FULL-HD Mario Kart verschnitt......

ich will ein ordentliches rennspiel für die PS4

selbst bei Drive Club bin i skeptisch, bei dem was i davon gesehen hab......
Domi
05.02.14 10:48
Ich glaube nicht das GTR3 kommt. Wozu? Das würde R3E ja die Kundschaft stehlen.
Eher kommt für R3E mal eine teure GT Erweiterung für 60€ oder so.
Finde es schade was aus SimBin geworden ist. GTR2 war das letzte gute Spiel aber die Entwickler von GTR2 machen grad was anderes ;)
Mit Race 07 ging es dann mit dem DLC Wahn los. Und dort hat so viel gefehlt... (Nachrennen, Ausdauerrennen, ...)
Rallyeoldie
05.02.14 08:57
Takamisakaris Vorschlag finde ich sehr gut.
Da müsste aber auch das Forum etwas anders aussehen. Oft wird es ja mehr zur Frustbewältigung als zu konstruktiver Diskussion verwendet. Ist aber auch verständlich weil es eh´ nix bringt.
Denen die es betrifft gehen die Ansichten der Speedmaniacs-Leser sowieso "am eh schon wissen" vorbei. Die Herrschaften sind ja teilweise nicht einmal ernsthaft an den Meinungen in ihren eigenen Foren interessiert.

Welches Resümee soll man da (vor allem an wen) weitergeben bzw. bei manchen Ergebnissen: wie weit sollen sich die Jungs ggü. den Herstellern, vor allem wenn es dem Ego gut tut wen man auf FB in Kontakt steht und überhaupt wahrgenommen wird, aus dem Fenster hängen?

Ansonst, auch wenn dies jetzt im Gegensatz zu meinen obigen "ist ganz nett und Glück auf"-Wünschen steht:
Fragt sich soll Shakedown ein ernst zu nehmendes Format sein/werden oder ist es einfach eine Freizeitbeschäftigung zweier motorsportbegeisterter Jungs.
Als solche ist es ja, ggü. vielen anderen YT-Inszenierungen, ganz O.K. Man sieht es sich zwischendurch an, die Kids können einige Preise abstauben und das war´s auch schon.

Würde ich die ganze Geschichte ernsthaft betrachten/kritisieren: der Informationswert, die Games betreffend, ist gering da er hinter der Aktualität nachhängt. Das geeiere mit Sega-Rally, na ja verbraucht Sendezeit. Der Blick auf den echten Motorsportbereich inkl. dem Hinweis auf den WRC-Live-Stream vom BT (in your country not available) war auch nicht der Kracher.

Aber wie gesagt es kommt eben auf die Perspektive an aus der man´s betrachtet.
Kritiker aus B in D
05.02.14 06:47
@Takamisakari: finde deinen Vorschlag mit dem Diskussionsbereich sehr gut

@LPN: mehr in die Kamera schauen
@P1TV: guck doch nicht immer so böse ;)

ein paar Tipps an euch Beide:
01. Versucht bei der Moderation die Themen präziser anzusprechen, das spart Zeit.
02. Mehrere kurze Aufnahmen machen und sich dadurch kürzer fassen. Kann man dann via Transition gut zusammenschneiden (siehe Lefloid)
03. Versucht bei der Videolänge unter 20 Min. zu bleiben, das bringt euch mehr Zuschauer
04. Wenn Ihr über Gamenews sprecht, dann zeigt mehr Bildmaterial dazu.

Weitere Anregungen werden folgen.
1   ....   92 - 93 - 94   ....   263
Eigenen Kommentar schreiben


Benutzername
Passwort

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

GTA 5 - Mehr Infos

Newsletter

Wöchentlich verschicken wir unseren kostenlosen Newsletter, der die aktuellen Meldungen aus dem Racing-Bereich zusammenfasst.

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!

Jobs

Wir suchen tatkräftige Unterstützung für unser redaktionelles Team. Wer Lust auf Rennspiele hat und darüber schreiben möchte, sollte sich .

AGB - Impressum - Presse - Jobs - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox360 und andere Plattformen, liefern tagesaktuell frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2015 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

Gamecheats, Spieletipps & Tricks

MMORPG Games

Underground-Race

News, Lanpartys und Downloads

VW Golf

PKW-Trend.de - Auto Welt

BMW Tuning

GameCaptain.de

Spielemagazin.de

NFS-Planet.de

Sim Racing Links

Net Racing League

B.O.S. - Multi Gaming Clan rFactor, DTM Race Driver 3, TrackMania Nations

Gran Turismo Racing Point

z0cker.de

Indy Kurve Racing Team

PS3 Forum

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschienenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lösungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr