SPEEDMANIACS.DE präsentiert zur ab 07. Juni 2006 erhältlichen Rennsimulation EVOLUTION GT ein umfangreiches Special mit exklusiven Informationen, Interviews, Videos und Wallpapers.
Vom giftigen Rennzwerg bis zum Supersportwagen

Evolution GTMilestones aktuelles Werk, Evolution GT möchte als Rennsimulation nicht nur mit realen Umgebungen wie Laguna Seca oder London beeindrucken. Zu dem Genre gehören meist auch spektakuläre Rennwagen, die sich fast wie ihre echten Vorbilder bewegen lassen. Doch anstatt sich nur auf PS-starke Boliden zu konzentrieren, haben die italienischen Entwickler auch zahlreiche gewöhnliche Wagen implementiert, die sich auch durchaus auf Nachbars Einfahrt finden lassen.

Insgesamt sind die 33 enthaltenen Wagen in sechs Klassen aufgeteilt, die im Laufe der nachempfundenen Rennfahrerkarriere nacheinander ge- und erspielt werden können. Nachfolgend wirft SPEEDMANIACS.DE einen Blick auf die Fahrzeugliste.

Zu Beginn wählt der Spieler einen von fünf Wagen der Hot Hatch-Klasse aus. Neben bereits bekannten Kompaktfahrzeugen wie dem Audi A3 V6, Renault Clio V6 und dem aktuellen Volkswagen Golf GTI stehen mit dem SEAT Léon 2.0 FSI und dem Opel Astra GTC Sport brandneue Vertreter der vom Werk aus besonders sportlichen Vernunftwagen zur Verfügung, die noch nie zuvor virtuell bewegt werden konnten. Generell verspricht die Klasse mit einem Leistungsspektrum von weit über 200 PS riesigen Fahrspaß, wenngleich der Frontantrieb für viel reifenmordendes Untersteuern sorgen dürfte.

Für die ersten Meisterschaften warten ebenso die Coupés auf den Spieler. Auch hier ist eine Mischung aus bewährten und gerade erst präsentierten beziehungsweise noch gar nicht erhältlichen Fahrzeugen gegeben. Während der Audi TT V6 schon seit 1998 erhältlich ist, sind TVR T350 und die Corvette Z06 noch sehr frisch. Zwar präsentiert, aber immer noch nicht erhältlich, ist der Alfa Romeo 8C Competizione, welcher bereits in dem indirekten Prequel von Evolution GT, Squadra Course Alfa Romeo (SCAR) gefahren werden konnte. Trotz der sehr großen Leistungsunterschiede in dieser Kategorie, wird die Leistungsdichte eng sein. Obwohl die Corvette mit ihrem nach alter Schule gebauten V8-Aggregat, das 512 PS stark ist, auf den Geraden wegziehen kann, dürfte sie sich nicht allzu sehr absetzen können. Besonders Audi TT und TVR T350 sind im Vergleich schwach motorisiert, können aber durch exzellente und vor allem recht unkomplizierte Handlingeigenschaften überzeugen.

Evolution GT Das Team von Milestone hat aber auch an alle Freiluftfanatiker gedacht und bietet in der Roadster-Klasse eine weitreichende Bandbreite. Neben dem sehr fahraktiven und stark motorisierten Pagani Zonda Roadster und TVR Tuscan 2 Targa, stehen mit Mercedes SLK, Opel Speedster und Pontiac Solstice nicht allzu exotische Boliden für Proberunden bereit. Letzterer ist der technische Bruder des neuen Opel Speedster und erst vor wenigen Monaten dem internationalen Publikum präsentiert worden.

Die darauf folgende Grand Touring-Klasse dürfte auf dem ersten Blick als eine typische "Nasenbohrer"-Kategorie bezeichnet werden. Audi A6, Alfa Romeo GT und Pontiac GTO sind gewöhnlich und können verhältnismäßig oft im täglichen Straßenverkehr gesehen werden. Doch Chevrolet Montecarlo Supercharged SS und Mercedes SL 55 AMG verkörpern das genaue Gegenteil. Luxus anhand von stilvollen Lederinterieurs und zahlreiche Extras mit Prestige versprechen einen packenden Kampf zwischen David und Goliath. Es wird interessant zu beobachten sein, wie Milestone in dieser Klasse faire Rennen mit gleichen Chancen ermöglichen möchte. Die Streckenauswahl dürfte den Schlüssel zur Antwort darstellen.

Evolution GT Neun Fahrzeuge umfasst die Racing-Kategorie, die alle Motorsportbegeisterten ansprechen dürfte und im Prinzip dreigeteilt werden könnte. Angefangen bei diversen Markenpokalvertretern (Renault Clio Cup 2006, Mégane Trophy) über ein Langstreckenmobil (Corvette C6.R), können drei Zwei-Liter-Tourenwagen angetroffen werden. Neben dem Chevrolet Nubira und SEAT Léon steht der aus der britischen Meisterschaft (BTCC) bekannte Vauxhall Astra für heiße Rennen bereit. Höhepunkt sind die DTM-Boliden der letzten Jahre namens Audi A4 und Opel Vectra. Letzterer ist im Vergleich etwas unterlegen, doch sorgt das strickte Reglement nicht für allzu große Quantensprünge. Spannung ist auf jeden Fall bei den Rennen der 480 PS und bis zu 260 km/h schnellen starken Wagen garantiert.

Besonders gute Spieler können als Abschluss von Evolution GT die ominöse "Secret"-Kategorie freischalten, in der die Creme de la Creme des Automobilbaus zu finden ist. Der gerade erst erhältliche Alfa Romeo Brera, ein durchgestyltes Coupé, dürfte wohl eher mit einem rassigen Design als mit infernalischen Fahrleistungen beeindrucken, da die Konkurrenz Bugatti EB110, Pagani Zonda 602cv, Mercedes-Benz CLK-GTR und CLK DTM 2003 lautet und weltweit mit neuen Rekorden beeindruckte. Sei es durch besonders hohe Höchstgeschwindigkeiten oder Erfolg im professionellen Motorsport: Diese geheime Klasse lässt die Herzen von Autoliebhabern schmelzen. Doch aufgepasst, diese brachialen Geräte verlangen auf der Rennstrecke eine kundige Hand und eine gehörige Portion Mut, um schnell bewegt werden zu können.



aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!

AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten ber aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele fr PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

NFS-Planet.de

Sim Racing Links

Spielemagazin.de - Wissen, was gespielt wird...

WOBSPEED Simracing Wolfsburg

games.reveur.de - All About Synetic Racing Games

z0cker.de

DailyGame.at

Gran Turismo Tempel

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lsungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/