OutRun 2006: Coast 2 Coast

Testberichte

[alles aufgeklappt] [alles zugeklappt]

  • 14.07.2006 | http://www.gameradio.de

    Review, PC

    Outrun 2006: Coast to Coast

    Ältere Spielesemester erinnern sich: Vor zehn, zwanzig Jahren - als sich die heutigen Counterstrikekids noch in die Windeln machten und die Vorstellung eines eigenen PC's so unwirklich war, wie Holland im Finale der FIFA WM - verbrachte man als Spielebegeisterter mehr Zeit in den vielen Spielehallen, als zu Hause im Bett. Neben zahlreichen Klassikern war es vorallem eine Rennspielserie, die Millionen von Urzeitgamern um ihre Münzen brachte: Sega's Klassiker "Outrun". Nun, in der Zeit von "Need for Speed", 500 € PC's von Aldi & Co und dem Hang zu immer mehr virtuellen Realismus legt Sega seinen Klassiker neu auf.

    Während die Optik eine Frischzellenkur spendiert bekommen hat, bleibt beim Gameplay nach wie vor alles beim Alten. Wir haben für euch herausgefunden, ob das angestaubte Spielprinzip im Jahre 2006 noch konkurrenzfähig ist.

    Old School

    "Outrun 2006" vertritt die Sparte der guten alten Arcade-Racer, wie kaum ein anderers Rennspiel. Was in der Zeit von Spieleautomaten & Co noch absolute Referenz war, liegt heutzutage sicher nicht mehr jederman. Anstatt beispielsweise auf realistische, abgeschlossene Rennkurse zu setzen, verbindet das Spiel zahlreiche Szenerien einfach zu einer einzigen Rennstrecke. Gegen Ende einer Szenerie könnt ihr euch an einer Gabelung zwischen links und rechts entscheiden, wobei ihr mit einem Schwenk nach links meist auf der sicheren Seite seid. So kommt es auch, dass ihr euch nach dem Durchcruisen einer sonnigen Küstenlandschaft plötzlich unter einem nächtlichen Sternenhimmel oder in einer kargen Wüste wiederfindet. Die Rennen und zahlreichen Modi lassen sich mit Größen wie "Need for Speed: Most Wanted" kaum vergleichen. In "Outrun" fahrt ihr einfach nur (möglichst schnell) Checkpoints ab. Gegner gibt es zwar, aufgrund der nicht vorhandenen KI (Die Konkurrenten fahren nahezu ausschließlich auf vorgegebenen "Schienenstrecken") kommt allerdings kaum spannendes Renn-Flair auf.

    Die unzeitgemäßge Fahrphysik entspringt ebenfalls den achtziger Jahren. Unsere flotten Karossen steuern sich wie auf Schienen, die Driftsequenzen laufen nahezu automatisch ab, Crash's wirken teils sogar unfreiwillig komisch - schließlich bestraft uns das Spiel meist nicht mit einem spektakulären Unfall, sondern setzt uns wie von Geisterhand wieder auf den richtigen Kurs.

    Wildes Früchtchen

    Neben den Rennmodi, die meist nach dem K.O. System ablaufen, bietet euch "Outrun 2006" zahlreiche abgedrehte Missionen. Alte Hasen werden sich noch erinnern: Erfüllt ihr die Aufgaben eurer Freundin, die den Beifahrersitz ziert, nicht absolut akkurat, gibt's schon einmal eines auf den virtuellen Deckel. Witzige Idee! So erledigt ihr nacheinander Aufgaben wie das Überholen von LKW's, das Fotografieren von Landschaften, das Einsammeln von Herzen sowie Früchten und sogar kleinen Mathe- und Kombinationsaufgaben. Nach erfüllten Missionen wird euer Können mit Rängen bewertet. Während ihr bei "AAA" fast fehlerfrei abgeschnitten habt, dürft ihr als "E"'ler das Rennen nocheinmal wiederholen. Einen kleinen Motivationsschub zum Weiterspielen geben übrigens die zahlreichen Extras: So könnt ihr nicht nur frische Wagen, Strecken und Gimmiks, sondern auch zusätzliche Soundtracksamples freischalten.

    kompletten Testbericht lesen

  • 14.04.2006 | SPEEDMANIACS.COM

    Review

    Spieletest: OutRun 2006: Coast 2 Coast – Zurück in die Zukunft

    kompletten Testbericht lesen

Kommentare

  • Ich bin Gast
  • Ich bin Mitglied
 
 

 
Thema
Kommentar
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode
Plattform
PC (23.06.06)
PS2 (31.03.06)
Xbox (31.03.06)
PSP (31.03.06)
Entwickler
Sumo Digital Ltd
Verleger
Sega
Kategorie
Arcade
Website
Offizielle Website
Mein FavoritBewerten
Hinweis melden
Benutzername
Passwort

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

GTA 5 - Mehr Infos

Newsletter

Wöchentlich verschicken wir unseren kostenlosen Newsletter, der die aktuellen Meldungen aus dem Racing-Bereich zusammenfasst.

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!

Jobs

Wir suchen tatkräftige Unterstützung für unser redaktionelles Team. Wer Lust auf Rennspiele hat und darüber schreiben möchte, sollte sich .

AGB - Impressum - Presse - Jobs - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox360 und andere Plattformen, liefern tagesaktuell frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Xbox-newz.de

SimRacing Deutschland e. V.

Gamecheats, Spieletipps & Tricks

MMORPG Games

Underground-Race

News, Lanpartys und Downloads

VW Golf

PKW-Trend.de - Auto Welt

BMW Tuning

GameCaptain.de

Spielemagazin.de

TOPSIMULATIONS RACING

NFS-Planet.de

Sim Racing Links

NFS Streetdogs

GameTective

freegamesite.de

AGM Racing Team

P1-Gaming

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschienenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lösungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr