iRacing mit weiterer Premiere: 2023 mit BMW M Hybrid V8

BMW wird 2023 als erster Hersteller seinen LMDh-Prototypen in enger Zusammenarbeit mit iRacing in die Simracingwelt bringen - Hintergrundinfos warum man auf die Online-Rennsimulation aus Amerika setzt und was die Zusammenarbeit auszeichnet.

iRacing mit weiterer Premiere: 2023 mit BMW M Hybrid V8iRacing mit weiterer Premiere: 2023 mit BMW M Hybrid V8  ZoomiRacing Motorsport SimulationsAlle BilderDie erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen BMW M Motorsport und der Online-Rennsimulation iRacing geht 2023 in die nächste Runde und wird Simracern zu Jahresanfang ein Highlight bescheren. Wie kürzlich offiziell bekannt gegeben wurde, wird BMW M Motorsport als erster Hersteller weltweit sein neues LMDh-Fahrzeug, den BMW M Hybrid V8, der Simulations-Community zur Verfügung stellen. Seine Rennpremiere wird der BMW M Hybrid V8 bei den 24 Stunden von Daytona im Januar 2023 geben. Gegenwärtig wird das Fahrzeug intensiv in den USA getestet. Die reale und die virtuelle Entwicklung des Fahrzeugs erfolgen dabei synchron.

Wie schon zuvor bei dem BMW M8 GTE, BMW M4 GT4 und BMW M4 GT3, hat sich BMW M Motorsport für die virtuelle Premiere für iRacing entschieden. Das ist unter anderem auf eine besondere Vertrauensbeziehung zurückzuführen.

"Wenn es darum geht, reale BMW M Rennwagen in die virtuelle Welt zu bringen, sind BMW M Motorsport und iRacing seit vielen Jahren enge und perfekt aufeinander abgestimmte Partner", sagt Maurizio Leschiutta, LMDh-Projektleiter bei BMW M Motorsport. "Als Leiter eines so wichtigen Projekts hat Vertraulichkeit für mich oberste Priorität. Es wäre fatal, wenn die Konkurrenz die technischen Details unseres Autos, die wir geheim halten wollen, erfahren würde. In dieser Hinsicht war ich von der Professionalität von iRacing wirklich beeindruckt. Wir stellen iRacing CAD-Daten und Erkenntnisse aus unseren Simulator- und Rennstreckentests zur Verfügung. Sie dienen als Grundlage, um eine realistische virtuelle Version zu erstellen. So hat jeder Sim-Racer die Möglichkeit, die Performance eines hochmodernen Prototyps und die Attraktivität von BMW M Motorsport zu erleben."

"Wir freuen uns sehr, dass der BMW M Hybrid V8 in den kommenden Monaten zu iRacing kommen wird", so Steve Myers, Executive Vice President von iRacing. "Wir haben der LMDh-Klasse schon seit einigen Jahren entgegengefiebert. Die Unterstützung von BMW M Motorsport war unverzichtbar, um die neue Klasse in iRacing zu etablieren. Dieses Auto in der Simulation zu bauen, hat unserem Team viel Freude bereitet, und wir können es kaum erwarten, die Reaktion der Community nach der Veröffentlichung zu sehen."



Tags: iRacing, Simracing, BMW M Hybrid V8, hintergrundinfos


News zum Thema



aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

Konsolen-World

Spielemagazin.de - Wissen, was gespielt wird...

Trackmania-Design

goNFS.de

freegamesite.de

XTRAGAMINGNETWORK.DE

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/