WRC Generations: Entwickler erklärt sich und kündigt weiteren Patch an

Trotz eines kürzlich erfolgten umfangreichen Updates gibt es mit WRC Generations in punkto Gaspedal und (automatischer) Kupplung noch Unzufriedenheit auf Seiten der Gamer. Entwickler Kylotonn Racing Games hat dazu nun nochmal Stellung genommen, liefert eine Notlösung und stellt ein baldiges Update in Aussicht.

WRC Generations: Entwickler erklärt sich und kündigt weiteren Patch anWRC Generations: Entwickler erklärt sich und kündigt weiteren Patch an  ZoomWRC GenerationsAlle BilderAuch nach dem großen letzten Update für PC (V1.3.24.2) und die PlayStation- sowie Xbox-Konsolen (V1.3.24.3) von WRC Generations sind nicht alle Besitzer des Spiels mit dem Verhalten von Gaspedal und (automatischer) Kupplung zufrieden. Auf die geäußerte Kritik reagierte das verantwortliche Studio Kylotonn Racing Games zunächst etwas halbherzig, lenkte dann aber auf Grund vieler Nutzermeldungen schließlich ein und beschäftigte sich mit der Thematik erneut.

Wie man nun via reddit hat wissen lassen, konnte man für PC ein Problem bei der Eingabe unter Nutzung eines PS5-Controllers nachvollziehen. Eine Möglichkeit dieses Problem zu umgehen liefert man ebenfalls.

Mit einem für die Woche vom 19. bis 25. Dezember 2022 angekündigten Patch will man die Situation endgültig lösen. Konsolennutzer müssen auf das Update bis Anfang Januar 2023 warten. Dies erklärt man damit, dass durch die bevorstehenden Feiertage die Plattformbetreiber keine internen Prüfungen der eingereichten Updates mehr durchführen beziehungsweise diese nicht mehr in diesem Jahr freigegeben werden.

Beim Thema Implementierung der automatischen Kupplung wird es erstmal keine Änderungen geben. Die Verhaltsweise ist aus Sicht der Entwickler korrekt und man geht davon aus, dass die automatische Kupplung in Verbindung mit dem elektronischen Gaspedalsystem zu einigen Missverständnissen geführt hat. Wie man erklärt, wurde automatischen Kupplung aus Gründen der Realitätsnähe implementiert und sollte die Fahrleistung nicht beeinträchtigen.

The Throttle

First, here are some details about the input issue and how you can work around the issue;

1. We have identified an input issue on PC when a PS5 Controller is used with a default preset

2. This is an input filtering issue that was not working properly (related to the transformation of raw data into usable data by the game)

3. We have found that this problem occurs whenever the "Rescale" parameter of the "Accelerate" action is "OFF" with a PS5 pad or a pedal board. By default, for the PS5 Controller on PC, this setting is currently "OFF" so the bug is present.

4. It is possible to work around this problem by modifying this option of "Rescale" to switch it to "ON"


The Automatic Clutch

This system helps in particular to stop the car when the first gear is engaged and the engine is idling, all without having to return to neutral. If the car is stopped and the player is accelerating, this system also decouples the engine from the transmission to allow the revs to rapidly increase to a level where it develops significant torque, while charging the turbo. This improves the performance of the car on starts.

This system, called "launch control", has no effect once the car is launched, it only reactivates if the car has landed in first gear with a lightly pressed accelerator and the engine speed returned to idle level, all with a car almost stopped, as for example during a frontal impact. These conditions prevent this system, specifically designed for starts, from being activated during the course of a special.

In addition, WRC Generations, like the previous opus WRC 10, incorporates an electronic accelerator system inspired by what is present on WRC cars. It allows both torque and engine speed to be controlled with the throttle control, not just torque. This explains, for example, that an accelerator at mid-stroke does not make it possible to reach the maximum engine speed but an intermediate value.

As a reminder, you have 3 possibilities to start:

1. By accelerating all the time: this corresponds to a start with automatic clutch

2. Accelerates by pressing the brake then releases the brake: this corresponds to a start at “maximum power”

3 Accelerates and brakes at the same time using the handbrake: this corresponds to a start at maximum engine speed, i.e. at the switch as soon as the handbrake is released (in this case, the car goes into overdrive)

Procedure 2 is the one that comes closest to the starting procedure, which is the one used by WRC drivers, regardless the model (hybrid or not).



Die Gaspedalsystem

Zunächst einige Details zu dem Eingabeproblem und wie man es umgehen kann:

1. Wir haben ein Eingabeproblem auf dem PC identifiziert, wenn ein PS5-Controller mit einer Standardvoreinstellung verwendet wird.

2. Es handelt sich um ein Problem bei der Filterung der Eingaben, was nicht richtig funktioniert hat (im Zusammenhang mit der Umwandlung von Rohdaten in verwertbare Daten durch das Spiel).

3. Wir haben festgestellt, dass dieses Problem immer dann auftritt, wenn der Parameter "Rescale" der Aktion "Accelerate" bei einem PS5-Gamepad oder Pedalen auf "OFF" steht. Standardmäßig ist diese Einstellung für den PS5-Controller auf dem PC derzeit auf "AUS" gestellt, so dass der Fehler vorhanden ist.

4. Es ist möglich, dieses Problem zu umgehen, indem die Option "Rescale" auf "ON" gestellt wird.

Wir werden im nächsten PC-Update, das sich derzeit in der Entwicklung befindet, Änderungen vornehmen: Die Standardeinstellung wird dann für alle neuen Spieler "EIN" sein.


Die automatische Kupplung

Dieses System hilft vor allem dabei, das Auto anzuhalten, wenn der erste Gang eingelegt ist und der Motor im Leerlauf läuft, ohne in den Leerlauf zurückkehren zu müssen. Wenn das Auto angehalten wird und der Spieler beschleunigt, entkoppelt dieses System auch den Motor vom Getriebe, damit die Drehzahl schnell auf ein Niveau ansteigt, auf dem er ein beträchtliches Drehmoment entwickelt, während der Turbo aufgeladen wird. Dadurch wird die Leistung des Fahrzeugs beim Anfahren verbessert.

Dieses als "Launch Control" bezeichnete System hat keine Wirkung wenn das Fahrzeug gestartet ist, es wird nur dann aktiviert, wenn das Fahrzeug im ersten Gang mit leicht betätigtem Gaspedal gelandet ist und die Motordrehzahl auf Leerlaufniveau zurückgekehrt ist, und zwar bei fast stehendem Fahrzeug, wie zum Beispiel bei einem Frontalaufprall. Diese Bedingungen verhindern, dass dieses System, das speziell für Starts entwickelt wurde, im Verlauf einer Prüfung aktiviert wird.

Darüber hinaus verfügt WRC Generations, wie schon zuvor WRC 10, über ein elektronisches Gaspedalsystem, das sich an dem der WRC-Fahrzeuge orientiert. Es ermöglicht, sowohl das Drehmoment als auch die Motordrehzahl mit dem Gaspedal zu steuern, nicht nur das Drehmoment. Das erklärt zum Beispiel, dass ein Gaspedal in der Mitte des Hubs nicht das Erreichen der Höchstdrehzahl ermöglicht, sondern einen Zwischenwert.

Zur Erinnerung: Es bestehen 3 Möglichkeiten zu starten:

1. Durch ständiges Beschleunigen: Dies entspricht einem Start mit automatischer Kupplung.

2. Beschleunigen durch Drücken der Bremse und Loslassen der Bremse: Dies entspricht einem Start mit "maximaler Leistung".

3. Beschleunigen und gleichzeitiges Bremsen mit der Handbremse: Dies entspricht einem Start mit maximaler Motordrehzahl, also beim Wechsel, sobald die Handbremse gelöst wird (in diesem Fall geht das Auto in den Overdrive).

Verfahren Nr. 2 ist das Verfahren das dem Startverfahren am nächsten kommt und von den WRC-Fahrern unabhängig vom Modell (Hybrid oder nicht) verwendet wird.



Tags: WRC Generations, Kylotonn Racing Games, automatische Kupplung, elektronisches Gaspedalsystem, infos, notlösung, update, patch


News zum Thema



WRC Generations

News (13)Screenshots (18)
Plattform
PS5 (03.11.22)
PS4 (03.11.22)
Xbox Series X|S (03.11.22)
Xbox One (03.11.22)
PC (03.11.22)
Nintendo Switch (03.11.22)
Entwickler
Kylotonn Racing Games
Verleger
NACON
Kategorie
Rallye

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

GameRadio.de [ Games-Mag | Video-Reviews | Game-Music ]

freegamesite.de

Daddelgemeinde.net

SimSync

goNFS.de

FMfun

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/