Ridge Racer Unbounded: Erst bauen, dann zerstören

Lange rankten sich viele Geheimnisse um Ridge Racer Unbounded, dem neue Bugbear-Projekt. Keiner wusste so recht, worum es in dem Spiel gehen sollte, aber seit dem offiziellen Trailer zur gamescom ist klar, der Clou am neuen Ridge Racer ist ein Level-Editor, den wir uns in Köln genauer ansehen durften.

Ridge Racer Unbounded: Erst bauen, dann zerstörenRidge Racer Unbounded: Erst bauen, dann zerstören  ZoomDie fliegenden Crash-Test Dummies hat Bugbear zwar in die Rente geschickt, aber auch für Ridge Racer Unbounded haben die Finnen sich etwas Kreatives überlegt, nämlich einen neuartigen Level-Editor, der so zugänglich und einfach sein soll, dass sich einzelne Strecken in unter einer Minute erstellen lassen. Dafür hat man sich ein cleveres Baukasten-System ausgedacht das mit quadratischen Blöcken arbeitet die immer eine Fläche von 250m² haben. Hier gibt es nun unzählige Vorlagen mit Kurven, Geraden, Tunneln, Brücken und eben allem, was man so für eine Rennstrecke gebrauchen kann.

Die einzelnen Elemente lassen sich dann nach Belieben in vier Richtungen drehen und aneinanderreihen, maximal 64 Stück, wobei alles von 8 mal 8 Blöcken bis hin zu einer langen Geraden auf einem 1 mal 64 Blöcke langem Streifen möglich sein soll. Der Trick dabei ist, dass sämtliche Blöcke schon vorher voll ausmodelliert sind. Umgebung, Szenerie-Objekte, Abkürzungen und Zerstörbares sind vordefiniert und passen sich automatisch einander an. Im Gegensatz zu anderen Konzepten, bei dem eine komplexe Einarbeitung und mühsame Handarbeit nötig ist, erledigt hier das Spiel den ganzen Kleinkram für den Spieler.

Ridge Racer Unbounded: Erst bauen, dann zerstörenRidge Racer Unbounded: Erst bauen, dann zerstören  Zoom Damit das Ganze nicht zu eintönig wird, soll die fertige Version 12 verschiedene Grafik-Sets beinhalten, die frei miteinander kombinierbar sein sollen und dann auch weniger urbane Umgebungen umfassen, als diejenigen, die jetzt auf der gamescom zu sehen sind. Im fertigen Spiel soll man außerdem noch Hintergrundbilder, Tageszeiten und vereinzelt Szenerie-Objekte individuell anpassen können. Und wenn es nach dem Willen Bugbears geht, könnte es später auch noch weitere Grafik-Sets und Blocks als DLC geben. Spruchreif war das allerdings noch nicht.

Ob mit oder ohne DLC, mit dem City Creator eröffnet Ridge Racer Unbounded in jedem Fall interessante Perspektiven für die Online-Funktionalitäten, denn natürlich werden selbst erstellten Strecken hoch- und herunterladbar sein. Tatsächlich benötigt ein Level dank des Block-Systems gerade einmal in etwa die Datenmenge einer SMS und für Mehrspieler-Events plant Bugbear einen Zufallsgenerator, der Blocks willkürlich miteinander kombiniert, sodass keiner der beteiligten Fahrer den Kurs kennt und alle mit den gleichen Voraussetzungen an den Start gehen.

Ridge Racer Unbounded: Erst bauen, dann zerstörenRidge Racer Unbounded: Erst bauen, dann zerstören  Zoom Auf dem Showfloor der Kölner Messe ist der Einzelspielermodus von Ridge Racer Unbounded anspielbar, der neben der typischen Ridge-Racer-Drifts und der Bugbear-typischen, großzügigen Landschaftszerstörung vor allem ein neues HUD-Interface zeigt, welches sich, vergleichbar mit Splinter-Cell Conviction, in die Level einfügt anstatt permanent im Sichtbereich zu hängen. Grafisch leidet die recht frühe Version aber noch unter größerem Kantenflimmern, zu sehen am Stand B-040 in Halle 7 bei Namco Bandai.



Tags: gamescom 2011, flatout, ridge racer, unbounded, city creator, hands-on, bericht


News zum Thema

Kommentare

  • Ich bin Gast
  • Ich bin Mitglied
 
 

 
Kommentar
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode
Benutzername
Passwort

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

GTA 5 - Mehr Infos

Newsletter

Wöchentlich verschicken wir unseren kostenlosen Newsletter, der die aktuellen Meldungen aus dem Racing-Bereich zusammenfasst.

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!

Jobs

Wir suchen tatkräftige Unterstützung für unser redaktionelles Team. Wer Lust auf Rennspiele hat und darüber schreiben möchte, sollte sich .

AGB - Impressum - Presse - Jobs - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox360 und andere Plattformen, liefern tagesaktuell frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Xbox-newz.de

SimRacing Deutschland e. V.

Gamecheats, Spieletipps & Tricks

MMORPG Games

Underground-Race

News, Lanpartys und Downloads

VW Golf

PKW-Trend.de - Auto Welt

BMW Tuning

GameCaptain.de

Spielemagazin.de

TOPSIMULATIONS RACING

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

NFS Streetdogs

NfS Headquarter

DailyGame.at

RTM-Base - Die Seite mit den Originalen Daten für alle Formel 1 Manager

GameRadio.de [ Games-Mag | Video-Reviews | Game-Music ]

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschienenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lösungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr