Ride 5: Viele Infos und neues Video zum vielseitigen Karrieremodus

Milestone verspricht im neuen Karrieremodus von Ride 5 nicht nur bis zu 50 Stunden Spielspaß sondern stellt nun auch im Detail fie Möglichkeiten vor die sich Motorradfans bieten.

Ride 5: Viele Infos und neues Video zum vielseitigen KarrieremodusRide 5: Viele Infos und neues Video zum vielseitigen Karrieremodus  ZoomRide 5Alle BilderNächsten Monat erscheint mit Ride 5 das neueste Kapitel des von Milestone erdachten Motorradrennspielfranchises das sowohl mit Änderungen auf technischer Seite als auch Anpassungen die das Spielerlebnis selbst betreffen einen neuen Meilenstein bedeuten.

Im Fokus der neuesten Informationen steht der immersive Karrieremodus der, allein für die vier Akte der Tour, eine Spieldauer von etwa 17 Stunden verspricht, wobei die Angabe für die Zeit steht ohne alle Rennen abzuschließen und nur die Mindestanforderungen zum Bestehen der Events zu erfüllen. Für den Abschluss aller Events in den vier Akten der Tour werden rund 30 Stunden benötigt. Für Spieler, die alles erleben wollen und sich auf die zusätzlichen Limitless Challenges einlassen, verlängert sich der Spielspaß um weitere 20 Stunden auf insgesamt 50 Stunden.

Was Karrieremodus für jeden Geschmack zu bieten hat, veranschaulichen ein knapp über 6 Minuten langes Walkthrough-Video und die nachfolgenden von Senior Game Designer Antonio Notarangelo stammenden Informationen die alles Wissenswerte über den neuen Karrieremodus zusammenfassen.

Ride 5: Viele Infos und neues Video zum vielseitigen KarrieremodusRide 5: Viele Infos und neues Video zum vielseitigen Karrieremodus  Zoom "Als wir mit dem Brainstorming für RIDE 5 begannen, war die Entwicklung des Karrieremodus einer der wichtigsten Momente. Es ist nicht einfach, ein Videospiel zu entwickeln, das alle möglichen Fahrer zufriedenstellt, die auf unsere Motorräder steigen werden. Egal ob Anfänger oder erfahrene Champions, jeder sollte Spaß haben und etwas finden das Erfüllung und das richtige Maß an Herausforderung bietet. Das Spiel muss auch die investierte Zeit belohnen, und zwar sowohl für diejenigen, die sich ausgiebig damit beschäftigen, als auch für die, die das Spiel nur gelegentlich für ein paar Stunden pro Woche genießen.

Karriere bietet die Tour sowie Meisterschaften und verschiedene Wettbewerbe

Da sich RIDE 5 nun in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium befindet, bin ich mit Blick auf den Karrieremodus der Meinung, dass die oben genannten Anforderungen erfüllt sind. Das Spiel bietet zwei Wege: Der Hauptweg ist die Tour, die in vier Akte unterteilt ist und Meisterschaften sowie verschiedene Wettbewerbe wie Einzelrennen oder Zeitrennen umfasst. Die optionalen Limitless Challenges bieten vier Akte, die jeweils durch das Absolvieren des entsprechenden Hauptaktes freigeschaltet werden und einen höheren Schwierigkeitsgrad aufweisen.

Im Karrieremodus ist es nicht notwendig, jedes Rennen zu gewinnen, um die Gruppen zu bestehen; es reicht, eine Mindestpunktzahl zu erzielen. Zu Beginn ist sie recht niedrig, steigt aber mit zunehmendem Spielfortschritt. Bei den Limitless Challenges hingegen gibt es keine Mindestanforderungen, sondern nur eine Bedingung: Um sie abzuschließen, müssen alle Rennen gewonnen werden!

Ride 5: Viele Infos und neues Video zum vielseitigen KarrieremodusRide 5: Viele Infos und neues Video zum vielseitigen Karrieremodus  Zoom Die Anpassungsfähigkeit von RIDE 5 an die Neigungen der Spieler ist also offensichtlich und spiegelt sich auch in den Qualifikationen wider, die auf Zeit oder in einer Einzelrunde absolviert werden können. Ersteres entspricht einer eher lockeren (und üblichen) Art der Qualifikation, während Letzteres eine deutliche Herausforderung darstellt, da es nur eine Runde zur Bestimmung der Rennplatzierung gibt. Daher müssen die Spieler sofort ihr Bestes geben und gleichzeitig darauf achten, nicht von der Strecke abzukommen, was zu einer Strafe führen würde.

Race Creator ermöglicht eigene Rennen zu stellen

Eine weitere Herausforderung, der wir uns bei der Konzeption von RIDE 5 stellen wollten, war die Langlebigkeit. Im Gegensatz zu jährlichen Veröffentlichungen wollten wir den virtuellen Bikern ein Erlebnis bieten, das sie über Jahre hinweg unterhalten kann. Dafür gibt es den Race Creator, ein hochgradig anpassbares Tool, mit dem Spieler ihre eigenen Rennen erstellen können.

Sie haben die Kontrolle über verschiedene Aspekte, darunter das Logo, den Namen und das Format des Wettbewerbs (Einzelevent oder Meisterschaft) sowie die Fahrhilfen, die Art des Wettbewerbs, die Anzahl der Fahrer, die Anzahl der Events, die Wertung und mehr. Dieses Maß an Individualisierung erstreckt sich auch auf die von der KI gesteuerten Fahrer, bei denen Motorräder, Anzüge und sogar die Gegner selbst bis ins kleinste Detail individuell gestaltet werden können, was einen neuen Standard in Milestone-Spielen setzt.

Ride 5: Viele Infos und neues Video zum vielseitigen KarrieremodusRide 5: Viele Infos und neues Video zum vielseitigen Karrieremodus  Zoom Zu den Rennen, die es zu gewinnen gilt, gehören auch Endurance-Rennen. Die Dauer der Rennen kann von 20 Minuten bis maximal 24 Stunden eingestellt werden, wodurch einige der berühmtesten Rennen wie die 24 Stunden von Le Mans nachgestellt werden können. Der Sieg in jeder Gruppe von Rennen belohnt die Spieler mit Credits, Erfahrung und einzigartigen Motorrädern. In Endurance-Rennen, die im Race Creator gespielt werden, erhalten die Spieler dagegen nur Credits und Erfahrung.

Karrieremodus von RIDE 5 belohnt die Spieler

Apropos Belohnungen: Der Karrieremodus von RIDE 5 belohnt die Spieler am Ende jeder Gruppe von Rennen mit leistungsstarken Motorrädern. Sie dienen als Preise und sind für die Bewältigung künftiger Herausforderungen von entscheidender Bedeutung, denn so haben die Fahrer immer das passende Motorrad für einen Wettbewerb.

Dies bedeutet, dass die Spieler ihre Credits nach Belieben ausgeben können. Sie können bessere Motorräder kaufen als die, die sie gewonnen haben, ihre vorhandenen mit Hilfe des Anpassungssystems aufrüsten oder sich Verzierungen für ihre Fahrerkleidung gönnen. Sollten Spieler beim Ausgeben ihrer Credits einen Fehler machen, können sie immer noch ein Motorrad kostenlos ausleihen. Dabei werden jedoch die am Ende des Rennens erhaltenen Credits reduziert.

Gegner mit einzigartigen Hintergrundgeschichten sowie eigenen Zwischensequenzen

Ride 5: Viele Infos und neues Video zum vielseitigen KarrieremodusRide 5: Viele Infos und neues Video zum vielseitigen Karrieremodus  Zoom Einen Wettbewerb zu gewinnen bringt nur dann Befriedigung wenn der Gegner ein würdiger Gegner ist. Aus diesem Grund führt der Karrieremodus in RIDE 5 Rivalen ein, Gegner mit einzigartigen Hintergrundgeschichten sowie eigenen Zwischensequenzen und Sprachaufnahmen. Jeder Rivale hat ein eigenes Outfit sowie bevorzugte Strecken, Motorräder und Hersteller. Charles Nolan fährt zum Beispiel eine 2005er Suzuki GSX-R 600, die Spieler gewinnen können, wenn sie ihn besiegen. Rivalen zeigen mehr Aggressivität, sind die besten Fahrer im Spiel und steigen in der Rangliste auf, so dass sie in entscheidenden Momenten in der Karriere des Spielers erscheinen und zu wiederkehrenden Gegnern werden.

Die Anstrengungen der Spieler in RIDE 5 werden nicht nur mit Motorrädern, Credits und Punkten belohnt, sondern auch mit der Entwicklung ihres Hauptquartiers, das sich je nach ihrer Position in der Weltrangliste verändert. Es wird drei verschiedene Umgebungen von zunehmender Schönheit bieten, die den Weg zum Spitzenfahrer symbolisieren. Im Laufe der Zeit werden die Szenarien immer prestigeträchtiger und es kommen neue Teammitglieder hinzu. Außerdem beginnen die Spieler ihre Reise mit einem Pick-up, steigen dann auf einen Van um und erhalten schließlich einen voll ausgestatteten Truck!"



Tags: Ride 5, karriere, video, walkthrough, infos


News zum Thema



Ride 5

News (18)Screenshots (38)Downloads (1)
Plattform
PC (24.08.23)
PS5 (24.08.23)
Xbox Series X|S (24.08.23)
Entwickler
Milestone
Verleger
Plaion
Kategorie
Motorrad

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

Daddelgemeinde.net

Spielemagazin.de - Wissen, was gespielt wird...

NFS Streetdogs

Trackmania-Design

NFS-Serie.at

NfS Headquarter

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/