Live for Speed: Patch Z28 und Neues zum Entwicklungsstand

Das Entwicklerteam hinter der PC-Rennsimulation Live for Speed hat ein weiteres Update veröffentlicht und gibt umfassend Auskunft über den Entwicklungsstand in Bezug auf das neue Reifenphysik-Modell und den VW Scirocco.

Live for Speed: Patch Z28 und Neues zum EntwicklungsstandLive for Speed: Patch Z28 und Neues zum Entwicklungsstand  ZoomNach dem Patch Z25 zu Beginn des Monats, stellen die Entwickler von Live for Speed nun die neue Version Z28 zum Download bereit. Die wichtigste Neuerung ist der enthaltene Installer, der die Installation für neue User deutlich einfacher machen soll. Die Version ist kompatibel mit der Z-Version und enthält weder den neuen VW Scirocco noch das Reifenphysik-Modell.

Der Installer ist nach Entwickleraussagen einfach zu handhaben und gibt dem Benutzer alle Möglichkeiten, etwa den Zielort des Downloads zu bestimmen oder optionale Desktop-Icons hinzuzufügen. Dazu kommt, dass die neue Version keinen Eintrag in die Windows-Registry vornimmt. Dadurch soll eine möglichst problemfreie Deinstallation garantiert werden. Zusätzlich ist es nun möglich direkt durch die per Kommandozeile eingegebene URL lfs:// von einer Website das Spiel zu starten.

Es gibt noch weitere kleinere Änderungen und Verbesserungen von Version Z25 zu Z28 die auf der offiziellen Website nachgelesen werden können. Zur Aktualisierung stehen LfS-Besitzern drei Möglichkeiten zur Verfügung. Sofern Live for Speed bereits installiert ist, kann die vorhandene Version über die in das Spiel integrierte automatische Aktualisierungsfunktion auf den neuesten Stand gebracht werden. Wer bereits die Version Z25 installiert hat, kann den 2,3 MB großen Patch Z28 manuell über die Live for Speed-Website herunterladen. Für eine Neuinstallation steht dort auch eine 134 MB große Vollversion bereit.

Reifenphysik-Modell und AI

Bereits vor einigen Wochen berichteten wir über das nächste größere Update das den Live for Speed-Spielern dann auch den VW Scirocco und ein nochmals realistischeres Rennerlebnis bringen wird. Das neue Reifenphysik-Modell hat die Entwickler dazu angeregt an weiteren Veresserungen zu arbeiten die das Spiel noch authentischer gestalten und für das beste Fahrerlebnis sorgen sollen.

Das bisherige Modell zur Simulation des Reifenverhaltens hat sich bekanntlich als stark veraltet herausgestellt. Daher lautet das aktuelle Ziel der Entwickler, dieses völlig neu zu gestalten. Das wiederum bedeutet, dass noch einige Updates nötig sind, um die bereits erfolgreichen neuen Ansätze in das Spiel umzusetzen. Insbesondere die Simulation des Aufheizens und Abkühlens der Reifen beschäftigt die Programmierer derzeit.

Des Weiteren sollen die von der Rennsimulation gesteuerten Fahrer schneller gemacht werden, da diese den vorhanden Grip auf der Strecke bisher unterschätzten und somit schlicht und ergreifend für die im Einzelspielermodus auf konkurrenzfähige Gegner angewiesene Spieler zu langsam unterwegs waren.

Begrenzte Setup-Einstellungen

Live for Speed: Patch Z28 und Neues zum EntwicklungsstandLive for Speed: Patch Z28 und Neues zum Entwicklungsstand  Zoom Eine größere Veränderung werden die begrenzten Setup-Einstellungen, wie sie für den VW Scirocco angekündigt wurden, mit sich bringen. Zukünftig sollen auch für andere Fahrzeuge nur einige wenige Einstellmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Die Idee dahinter ist, dass man in Straßenwagen fahren kann die sich wie Straßenwagen anfühlen und trotzdem wettbewerbsfähig ist, beziehungsweise sich nur Änderungen vornehmen lassen wie an einem richtigen Auto ohne Teile zu tauschen.

Der Limited Setup-Modus wird daher bei den Straßenwagen nur die Option bieten den Reifendruck und die Spureinstellungen zu ändern. In der LX6-, RAC- und FZ5-Klasse werden darüber hinaus die Dämpfer, Fahrzeughöhe und der Querstabilisator einstellbar sein.

Um diese Einstellungen auch wirklich vollständig realitätsnah umzusetzen, sind auch neue Standard-Setups erforderlich. Im Vergleich mit den aktuell verwendeten Setups werden sich die Straßenwagen weicher verhalten. Das LFS-Aufhängungssystem wird in Zukunft also realitätsbezogener sein. Bei den bisherigen Tests fiel auf, dass es schwieriger ist die Fahrzeugreaktionen beim Gas geben während des Anfahrens und Hineinbremsens in Kurven vorherzusagen.

Scirocco-Optimierungen

Zu guter Letzt stehen für das Entwicklerteam noch Arbeiten an der Traktionskontrolle und den Stabilitätssystemen des VW Scirocco auf dem Programm. Diese sollen aber, vermutlich auch im Hinblick auf die inzwischen vergangene Zeit, nicht so komplex wie die realen VW Systeme werden. Vielmehr wird angestrebt die positiven Eigenschaften abzubilden, wie zum Beispiel individuell abbremsbare Räder, damit der Fahrer die Kontrolle behält und sich das Auto dorthin bewegt wo dieser es hinhaben will.

Wie aus den recht umfassenden Informationen ersichtlich wird, mangelt es also nicht an Aufgaben. Aus diesem Grund und der teilweise unberechenbaren Natur der Auswirkungen die einzelne Bereiche auf andere haben können, ist es dem LfS-Team derzeit auch nicht möglich abzuschätzen wie lange die Programmierung in den Bereichen Reifenphysik und Aufhängungssystem noch dauern werden.



News zum Thema



aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

NFS-Planet.de

Sim Racing Links

GTR-Game-Portal

XTRAGAMINGNETWORK.DE

goNFS.de

z0cker.de

NFS Streetdogs

GameTective

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/