Le Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtet

Dom Duhan, Head of Studio von Studio 397, teilt rund um die offizielle Rennsimulation zu dem 24-Stunden-Rennklassiker Le Mans brandheiße Infos zum Spiel, darunter den Koop- und Meisterschafts-Modus, über RaceControl und es gibt work-in-progress-Screenshots.

Le Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtetLe Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtet  ZoomLe Mans UltimateAlle BilderNoch in diesem Jahr plant Motorsport Games das im Juli erstmals vorgestellte offizielle Rennspiel zu den 24 Stunden von Le Mans und der FIA World Endurance Championship für PC zu veröffentlichen. Zu einem späteren Zeitpunkt könnte der Titel dann auch für die aktuelle Konsolengeneration von Sony und Microsoft erscheinen, entsprechenden Erfolg und Interesse auf Seiten der Konsolenbesitzer vorausgesetzt.

Bis Ende des Jahres verbleibt nicht mehr allzu viel Zeit, daher kann ein kleines Statusupdate nicht schaden, hat sich das verantwortlich zeichnende Studio 397 gedacht und nun zu Le Mans Ultimate verkündet, dass die Benutzeroberfläche, die Spieler für die virtuelle Le Mans-Karriere der zentrale Ausgangspunkt sein wird, langsam Gestalt annimmt und ein Koop- und Meisterschaftsmodus direkt zur Veröffentlichung verfügbar sein werden.

Le Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtetLe Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtet  Zoom Dom Duhan, Head of Studio von Studio 397, überblickt die Entwicklung von Le Mans Ultimate und hat für alle daran interessierten Simracer und Rennspielefans weitere Infos. Dazu gibt es einige work-in-progress-Screenshots.

Frage: "Wie läuft die Entwicklung? Bist du mit den Fortschritten zufrieden und gab es irgendwelche Herausforderungen zu bewältigen?"
Dom Duhan:
"Wir haben gute Fortschritte bei der Entwicklung der rFactor-Engine gemacht - eine der stärksten Plattformen im Rennsimulationsbereich, wir haben viele neue Funktionen sowie eine beträchtliche Menge an Inhalten in Produktion. Die getrennte Entwicklung von rFactor 2 bietet uns viel mehr Freiheiten - mit rFactor 2 waren wir oft daran gehindert, ein Live-Produkt zu unterstützen, das 10 Jahre an alten Inhalten und Mods enthielt. Es gibt viel zu tun, aber auch viel, worauf wir uns freuen können."

Le Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtetLe Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtet  Zoom Frage: "An welchen spannenden und interessanten Dingen wird gerade gearbeitet?"
Dom Duhan:
"Wir haben eine riesige Liste von neuen Funktionen, die wir hinzufügen wollen. Es gibt jedoch einige sehr coole Features, die wir von Anfang an einbauen und im Laufe der Zeit erweitern wollen, da wir davon ausgehen, dass dieser Titel eine längere Lebensdauer hat als ein jährliches Spiel, wie man es von anderen Serien kennt. Wir wissen, dass die Leute oft keine Zeit für Ausdauerrennen haben, daher ist es wichtig, dass sie ihr eigenes Tempo fahren und das Erlebnis mit Freunden teilen können. Unser neuer Koop-Modus ermöglicht es den Spielern ihr virtuelles Team um Freunde zu erweitern und auf unterhaltsame und fesselnde Weise gemeinsam um den Sieg zu kämpfen - und das über einen ganzen Monat hinweg. Unser neues Online-Portal - RaceControl - wird sich auf Multiplayer-Funktionen konzentrieren, die es den Nutzern ermöglichen, an speziellen Events und täglichen Rennen teilzunehmen - bereitet euch darauf vor aufzusteigen! Und nicht nur das: Mit RaceControl wollen wir es den Nutzern ermöglichen, ganz einfach ihre eigenen Server zu hosten."

Einzigartiger Zugang zu Daten, Teams und Fahrzeugen sorgt für absoluten Referenzcharakter

Frage: "Kannst du noch mehr verraten?"
Dom Duhan:
"Wir sind auch für unsere Fahrphysik bekannt, und da ich seit über 25 Jahren Sim-Racer bin, weiß ich, dass die Fahrphysik und das Fahrgefühl der wichtigste Teil der Rennsimulation sind. Unsere Engine ist bereits eine der umfassendsten, und darauf aufzubauen, um einige Funktionen zu erweitern, ist der Schlüssel. Wir arbeiten mit den großen OEMs zusammen, die uns umfassende Daten zur Verfügung gestellt haben, um die Autos zu replizieren, und nicht nur das, wir haben auch direktes Feedback von den Ingenieuren und Teams, um das Gefühl der Autos festzuhalten - das haben wir natürlich auch bei rF2 gemacht, aber dies ist eine neue Ebene der Zusammenarbeit. Ihr werdet die realistischsten Versionen von einigen der coolsten Autos der Welt fahren. Und nicht nur das: Wir haben mit Partnern aus der Vergangenheit zusammengearbeitet, um die Fahrphysik einiger anderer unglaublicher Autos aus vergangenen Zeiten nachzubilden - haltet Ausschau danach.

Le Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtetLe Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtet  Zoom Unser Reifenmodell, das allgemein als das stärkste in der Rennsimulation gilt, wird mit zusätzlichen Elementen verbessert. Das Reifenmodell ist unglaublich kompliziert, zum Beispiel brauchen unsere Rechner 24 Stunden, um die Reifenleistung für nur einen Reifen zu berechnen - die Komplexität des Modells ist enorm. Unser Hybridsystem, das wir für die BTCC-Autos eingeführt haben, wurde erweitert und wird jedes Auto originalgetreu abbilden - die Verwaltung des virtuellen Kraftstofftanks und der Fahrzeugbalance wird ein wichtiger Bestandteil des Rennens sein.

Das Environment-Team arbeitet hart an einer Reihe von Bereichen, um die Strecken zu verbessern. Die Spieler können sich bald auf die neueste Version von Spa und Scratch-Builds von Portimao und Fuji freuen, die wieder einmal die Laserscan-Technologie nutzen und die Strecken bis ins kleinste Detail nachbilden. Die Strecken werden die unglaubliche Real Road 2.0-Entwicklung nutzen, die wir für rF2 entwickelt haben, mit einigen neuen Anpassungen, um sie noch realistischer zu machen - einschließlich Gummi- und Wasseransammlungen auf der Streckenoberfläche und separaten Strecken- und Umgebungstemperaturen.

Unser Fahrzeugteam hat alle Hände voll zu tun, um neue Autos zu bauen, von denen einige im Simracing noch nie zu sehen waren. Ich weiß, dass sie überglücklich sind, einige der coolsten Autos umzusetzen, die je gebaut wurden, und mit dem exklusiven Zugang, den wir zu den Teams hatten, haben sie jeden Zentimeter der Autos eingefangen die in Le Mans Ultimate vertreten sein werden.

Optisch wird es mit einigen neuen Ergänzungen der Engine und neuen Rendering-Modellen eine Veränderung geben, und es gibt so viel, was man da reinpacken kann!"

Le Mans Ultimate soll die Atmosphäre eines Langstreckenrennens vermitteln

Le Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtetLe Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtet  Zoom Frage: "Le Mans und Sportwagenrennen haben einige einzigartige Eigenschaften - was wollt ihr hinzufügen, um das gewisse Extra an Magie zu schaffen?"
Dom Duhan:
"Bei Langstreckenrennen dreht sich alles um das Team, also muss man sich genau überlegen, welchen Fahrer man ersetzt: Wird man selbst der Leistungsträger sein? Oder lässt man sich von seinem Platin-Fahrer als Bronze-Fahrer tragen? Es wird Fahrerwechsel mit deinen KI-Teamkollegen geben, die KI-Sitzungen werden simuliert, was bedeutet, dass man sich in die Stints stürzen und das ganze Rennen bestreiten kann - natürlich wird man auch speichern können.

Bei Langstreckenrennen geht es auch um Management, die Planung von Stints, den Umgang mit den begrenzten Reifen und darum, durch Tempo und Intelligenz P1 zu erreichen.

Der Einzelspielermodus bietet schnelle Rennen für ein kurzes Vergnügen, aber auch einen Meisterschaftsmodus, in dem man jedes Event fährt und in der GTE oder direkt in den Hypercars antritt - man hat die Wahl. Und nicht nur das: Wer in einer Meisterschaft erfolgreich ist, kann auch seine Online-Karriere vorantreiben.

Wir wollen auch die Atmosphäre eines Langstreckenrennens wiedergeben. Geräusche sind ein wichtiger Teil jeder Simulation, aber wir wollen die Geräusche eines französischen Kommentators über das Tannoy in Le Mans oder eines Italieners in Monza einfangen - wir wollen mehr Leben in die Plattform bringen, um das Erlebnis einzufangen."

Le Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtetLe Mans Ultimate wird echter Rennsimulationstitel der sich auch an Gelegenheitsfahrer richtet  Zoom Frage: "Eines der großen Ziele von Le Mans Ultimate ist es, die Zugänglichkeit und das Spielerlebnis zu verbessern - kannst du uns mehr darüber erzählen?
Dom Duhan:
"Nun, zunächst einmal ist Le Mans Ultimate im Wesentlichen ein Rennsimulationstitel, was aber nicht bedeutet, dass Gelegenheitsfahrer ausgeschlossen sind, ganz und gar nicht, wir wollen neue Spieler für die Szene und das Spiel begeistern.

Die meisten in unserem Team sind mit Rennsimulationen aufgewachsen und ich habe das Gefühl, dass viele Leute 'Benutzererfahrung' als Schimpfwort für Sim-Racer sehen. Wir wissen, dass das nicht stimmt, denn wir wollen, dass die Leute weniger Zeit mit der Benutzeroberfläche und mehr Zeit mit dem Fahren verbringen! Unsere neue Benutzeroberfläche richtet sich an die Zielgruppe der Simracer, soll aber auch neue Benutzer unterstützen, die vielleicht noch keine Erfahrung mit Rennsimulationen haben. Wir wollen Voreinstellungen für Neulinge bereitstellen, damit sie sich mit der Fahrzeugabstimmung vertraut machen und diese mit zunehmender Erfahrung verfeinern können, während wir gleichzeitig den Spitzenfahrern die Möglichkeit geben, ihr eigenes Setup anzupassen."



Tags: Le Mans Ultimate, RaceControl rennsimulation, Studio 397, fragen und antworten, infos, screenshots


News zum Thema



aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

RTM-Base - Die Seite mit den Originalen Daten für alle Formel 1 Manager

GTR4u.de

GameRadio.de [ Games-Mag | Video-Reviews | Game-Music ]

XTRAGAMINGNETWORK.DE

WOBSPEED Simracing Wolfsburg

Trackmania-Design

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/