Le Mans Ultimate: Juni-Update mit vielen neuen Features, Vorschau auf Spielinhalte

Studio 397 stellt im Vorfeld des großen Juni-Updates weitere Neuerungen vor auf die sich Le Mans Ultimate-Besitzer einstellen dürfen und blickt darüber hinaus in die Zukunft was an Features und Spielinhalten geplant ist. Hier gibt es die Infos, ein Video und viele Screenshots dazu.

Le Mans Ultimate: Juni-Update mit vielen neuen Features, Vorschau auf SpielinhalteLe Mans Ultimate: Juni-Update mit vielen neuen Features, Vorschau auf Spielinhalte  ZoomLe Mans UltimateBilder vom 07.06.24Kommenden Montag, 10. Juni 2024 wird Studio 397 für Le Mans Ultimate das große Juni-Update bereitstellen. Neben dem vor einigen Tagen angekündigten kostenlosen BMW M Hybrid V8 DLC und allen 2024-Lackierungen für die im Spiel fahrbaren Hypercars, wird die Early-Access-Version des offiziellen Spiels zur FIA World Endurance Championship und den 24 Stunden von Le Mans auch verschiedene neue Features erhalten mit der das Simracing noch mehr Spaß machen soll.

Wie von Stephen Hood vorgestellt, wird es als Neuerung ein Radar geben, mit dem es Spielern leichter möglich sein soll im turbulenten Kampf um die Positionen den Überblick zu behalten. Außerdem hat man ein neues System für Rennstarts entwickelt mit dem frustrierende Erlebnisse durch Strafen, ausgelöst von unerwarteten Ereignissen wie einem plötzlichen Ausfall der Internetverbindung oder anderen Zwischenfällen, der Vergangenheit angehören sollen.

Le Mans Ultimate: Juni-Update mit vielen neuen Features, Vorschau auf SpielinhalteLe Mans Ultimate: Juni-Update mit vielen neuen Features, Vorschau auf Spielinhalte  Zoom Ein Replaysystem und die optional aktivierbaren/deaktivierbaren Fahrernamen machen nicht nur die Analyse bestimmter Rennereignisse möglich, sondern geben Simracern die Möglichkeit sich das Rennen noch einmal aus der Zuschauerperspektive anzuschauen. Einen Schritt nach vorn macht auch die Multiplayer-Rennaction die von verschiedenen Netcode-Verbesserungen profitiert.

Neue Features und Verbesserungen

Für alle in Le Mans Ultimate fahrbaren Hypercars bringt das Update die Saison 2024-Lackierungen mit. Außerdem wird der in kleineren Paketen erwerbbare Saisonpass 2024 demnächst die ersten neuen Spielinhalte bereithalten. Das erste Paket ist für Juli geplant und wird die Rennstrecke Imola und noch bekanntzugebende Fahrzeuge beinhalten.

Gegen Ende 2024 sollen Fans der GT3-Rennwagen sieben Fahrzeuge in der Motorsportsimulation bewegen dürfen. Early-Access-Käufer bekommen dann zwei GT3-Wagen kostenlos, womit die FIA WEC GT3-Startaufstellung komplett sein wird. Außerdem werden für die LMP2-Fahrzeuge die bei dem diesjährigen 24 Stunden von Le Mans-Rennevent verwendeten Fahrzeugdesigns bereitgestellt. Zeitlich geht man hier ebenfalls vom Jahresende aus.

Le Mans Ultimate: Juni-Update mit vielen neuen Features, Vorschau auf SpielinhalteLe Mans Ultimate: Juni-Update mit vielen neuen Features, Vorschau auf Spielinhalte  Zoom Die 2024er Spielinhalte werden auf insgesamt vier einzelne Pakete aufgeteilt. Einschließlich des Juli-Pakets werden alle Spielinhalte als Saisonpass mit einem Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf angeboten. Insgesamt wird es vier weitere Hypercars, vier neue Strecken und sieben GT3-Fahrzeuge geben. Unabhängig davon ob Spieler die 2024er-Pakete kaufen oder nicht, wird es zu jeder Zeit möglich sein die in diesen Paketen enthaltenen Fahrzeuge in der Startaufstellung zu sehen und gegen diese Rennen zu fahren.

Ausblick auf weitere Pläne für 2024

Kurzfristig will Studio 397 das Spiel um Möglichkeiten erweitern in Communities, Ligen und mit Freunden Rennen zu fahren. Einen Zeitrahmen hierfür gibt es noch nicht, jedoch hat dies oberste Priorität, versichert man. Der Co-Op-Modus benötigt nach aktuellen Stand noch weitere Zeit, dürfte aber noch dieses Jahr erscheinen. Für Virtual Reality-Fans gibt es die Info, dass hart daran gearbeitet wird, es aktuell aber noch nicht möglich ist eine Aussage über die Verfügbarkeit dieses Features zu machen.

"Nach der Veröffentlichung des Titels im Early Access im Februar, hat das gesamte Team von Studio 397 unermüdlich daran gearbeitet das Spielerlebnis durch drei große Patches und zehn Hotfixes zu verbessern. Wir planen weitere Verbesserungen und neue Features und sind dankbar für das Feedback und die Unterstützung die wir in dieser Auftaktphase erhalten haben", richtet sich Stephen Hood, CEO von Studio 397 und Motorsport Games, an alle Gamer die die Arbeit des Entwicklerstudios durch den Kauf des Titels unterstützen.



Tags: Le Mans Ultimate, juni-update, screenshots, infos, neue features, saisonpass, spielinhalte 2024


News zum Thema



aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

NfS Headquarter

PS3 Forum

NFS Streetdogs

PlayStation Sport Verein

goNFS.de

XTRAGAMINGNETWORK.DE

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/