Indy Racing League will mit erstklassigem Simulationsfeeling beeindrucken

Erste Details zu den geplanten Features der IRL-Simulation versprechen ein hervorragendes Spiel das einzig und allein vom Erlebnis selbst einmal in einem 650 PS-starken Boliden gefahren zu sein, übertroffen werden soll.

Indy Racing League will mit erstklassigem Simulationsfeeling beeindruckenVoraussichtlich im Frühjahr 2003 soll das Rennspiel Indy Racing League in den Regalen der Softwarehändler stehen. Während die Rennspiele-Community schon sehnsüchtig die erste Demoversion erwartet, arbeiten die Entwickler derzeit unermüdlich daran das IRL-Feeling so realistisch wie möglich umzusetzen.

Wenngleich einige Dinge im Rahmen der Verbesserung der Spielbarkeit in den nächsten Wochen noch verändert werden könnten, so steht zumindest definitiv fest, dass man entweder als einer der lizenzierten Fahrer oder unter eigenem Namen an den Start gehen darf.

Darüber hinaus soll es auch einen richtigen Qualifikationsmodus sowie verschiedene Fahrerhilfen geben, welche eine bessere Kontrolle über die PS-Monster ermöglichen sollen. Vor allem für Einsteiger dürfte dieses Feature wichtig sein.

In der Verkaufsversion von Indy Racing League wird es insgesamt fünf Rennmodi geben. Neben der Möglichkeit ein einzelnes Rennen zu bestreiten, wird man auch die Wahl haben entweder eine komplette IRL-Saison oder nur das Indy 500 zu absolvieren. Der Eddie Cheevers Masterclass genannte Modus soll IRL-Neulinge darauf vorbereiten wie man sich auf den Oval-Kursen und allgemein in bestimmten Rennsituationen verhält.

Fehlen wird natürlich auch nicht der Multiplayer-Modus, womit lange Zeit Spielspaß garantiert sein dürfte, weiß doch jeder Spieler, dass es viel mehr Freude bereitet gegen Gleichgesinnte anzutreten als gegen den Computer. Großen Wert legen die Entwickler vor allem aber auch auf die KI, welche dafür sorgen soll, dass sich sowohl Neulinge als Profis weder über- noch unterfordert fühlen.

Das Advanced Genetic AI System soll dafür sorgen, dass sich die Computergegner der jeweiligen Rennsituation anpassen. Der Realismus soll dabei sogar so weit gehen, dass die vom Computer gesteuerten Fahrzeuge in der realistischsten Einstellung beim Überholen sehr aggressiv vorgehen, gleichzeitig aber keine Unfälle provozieren.





aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

Underground-Race das kostenlose Browsergame

RTM-Base - Die Seite mit den Originalen Daten für alle Formel 1 Manager

Hotlaps.de

Gran Turismo Tempel

DailyGame.at

XTRAGAMINGNETWORK.DE

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/