Gran Turismo SPORT: Motorsport-Event "Olympic Virtual Series" gestartet

Die FIA und das IOC veranstalten das Motorsport-Event "Olympic Virtual Series", welches ab sofort in Gran Turismo Sport verfügbar ist. Hier gibt es weitere Informationen und den Trailer.

Gran Turismo SPORT: Motorsport-Event "Olympic Virtual Series" gestartetGran Turismo SPORT: Motorsport-Event "Olympic Virtual Series" gestartet  ZoomAm 26. April hat die Fédération Internationale de l'Automobile (FIA), Gründungspartner der 'FIA Certified Gran Turismo Championships', eine Zusammenarbeit mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) angekündigt, um das weltweit erste "Olympic Virtual Series Motor Sport Event" auszurichten.

Die Olympic Virtual Series ist eine Kooperation zwischen dem IOC und fünf internationalen Sportverbänden sowie Spieleherstellern. Die fünf offiziellen Sportarten sind Baseball, Radsport, Rudern, Segeln und Motorsport, wobei letzterer im Rahmen von Gran Turismo Sport ausgetragen wird. Spieler aus der ganzen Welt können nun ihre Fahrkünste unter Beweis stellen.

Die Olympic Virtual Series beginnt am 13. Mai und läuft bis zum 23. Juni 2021. Die globale Online-Qualifikation wird in Form eines Zeitfahrevents ausgetragen, bei dem sich die besten 16 Teilnehmer für einen Platz im Weltfinale qualifizieren.

Das Weltfinale wird am 23. Juni, dem Olympischen Tag, der an die Geburt der modernen Olympischen Spiele am 23. Juni 1894 erinnert, übertragen. Das Ziel ist es, die Teilnahme am Sport auf der ganzen Welt zu fördern, unabhängig von Alter, Geschlecht oder sportlichen Fähigkeiten.



Olympic Virtual Series Motor Sport Event Übersicht:
Zeitplan der Rennen
Globale Online-Qualifikation: 13. bis 23. Mai 2021
Am Ende der Globalen Online-Qualifikation wird die folgende Anzahl von Teilnehmern aus jeder Region entsprechend ihrer Platzierung ausgewählt: Europa / Naher Osten / Afrika (7), Asien (4), Nordamerika (2), Mittel- & Südamerika (2), Ozeanien (1).

Weltfinale: 23. Juni 2021
Der Teilnehmer mit den meisten gesammelten Punkten nach allen drei Rennen wird zum Gewinner.

Teilnahme-Kriterien
Besitzer einer PlayStation 4- oder PlayStation 5-Konsole und einer Kopie von Gran Turismo Sport mit einem für das PlayStation Network erstellten Konto aus einem der folgenden Länder/Territorien:

Argentinien / Australien / Österreich / Bahrain / Belgien / Brasilien / Bulgarien / Kanada / Chile / China / Chinesisch-Taipeh / Kolumbien / Costa Rica / Tschechische Republik / Dänemark / Ecuador / El Salvador / Finnland / Frankreich / Deutschland / Griechenland / Guatemala / Honduras / Hongkong / Ungarn / Indien (außer Staat Nagaland) / Indonesien / Irland / Italien Japan / Korea / Kuwait / Libanon / Malaysia / Mexiko / Niederlande / Neuseeland / Nicaragua / Norwegen / Oman / Panama / Paraguay / Peru / Polen / Portugal / Katar / Rumänien / Russland / Saudi-Arabien / Singapur / Slowakei / Südafrika / Spanien / Schweden / Schweiz / Thailand / Türkei / Ukraine / Vereinigte Arabische Emirate (VAE) / Großbritannien / Uruguay / USA

(Die Teilnehmer müssen zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 18 Jahre alt sein, um am Weltfinale teilnehmen zu können, außer in Saudi-Arabien, Kuwait und den Vereinigten Arabischen Emiraten, wo die Teilnehmer zum Zeitpunkt des Beginns der Veranstaltung mindestens 21 Jahre alt sein müssen).

"Ich bin hocherfreut, dass die FIA gemeinsam mit dem IOC diesen prestigeträchtigen und innovativen Sportwettbewerb durchführt, und ich möchte [IOC-Präsident] Thomas Bach für sein Vertrauen in uns danken. Wir teilen dieselben Werte und sind stolz auf die Vielfalt und Inklusion, die der digitale Motorsport bietet, der die Teilnahme der Massen fördert, indem er die meisten der traditionellen Eintrittsbarrieren beseitigt", erklärt FIA-Präsident Jean Todt.

Graham Stoker, FIA-Vizepräsident für Sport, ergänzt: "Die Olympic Virtual Series passt perfekt zu unserer Strategie, das Wachstum und die Entwicklung des Digitalen Motorsports zu fördern und so die Attraktivität unseres wunderbaren Sports auf ein neues Publikum auszuweiten. Ich freue mich darauf, den Wettbewerb genau zu verfolgen, während wir weiterhin spannende neue Talente entdecken."

Kazunori Yamauchi, Produzent der Gran Turismo-Serie: "Wir fühlen uns geehrt, dass Gran Turismo als einer der Herausgeber für die Olympic Virtual Series ausgewählt wurde. Dies ist ein historischer Tag, nicht nur für uns bei Gran Turismo, sondern auch aus Sicht der Geschichte des Motorsports. Ich freue mich sehr, dass die zahlreichen Gran Turismo-Spieler auf der ganzen Welt das Erlebnis der Olympic Virtual Series teilen können."



Tags: GT Sport, Gran Turismo Sport, FIA, IOC, Olympic Virtual Series, esport, digital, virtuell, motorsport


News zum Thema



aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

GameRadio.de [ Games-Mag | Video-Reviews | Game-Music ]

goNFS.de

z0cker.de

Spielemagazin.de - Wissen, was gespielt wird...

NfS Headquarter

#keeponracing

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/