GRID Legends: V1.09 bereit für PC- und Konsolenversion, Doppelpack bietet vier Wagen

Codemasters liefert erneut ein Update für GRID Legends mit dem plattformübergreifend viele Verbesserungen vorgenommen werden und bietet zusätzlich das "Seneca und Ravenwest"-Paket an. Hier alle Einzelheiten nachlesen.

GRID Legends: V1.09 bereit für PC- und Konsolenversion, Doppelpack bietet vier WagenGRID Legends: V1.09 bereit für PC- und Konsolenversion, Doppelpack bietet vier Wagen  ZoomGRID LegendsAlle BilderNach dem durch die Osterfeiertage verlängerten Wochenende, hat das bei Codemasters für GRID Legends verantwortliche Team am Dienstag eine neue Aktualisierung für das Spiel bereitgestellt. Das Update auf Version 1.09 fällt ähnlich aus wie der Patch V1.07. Plattformübergreifend werden verschiedene Fehler beseitigt und einige Verbesserungen vorgenommen, inklusive der besseren Unterstützung bestimmter Fanatac- und Thrustmaster-Hardware.

Außerdem wurden Leistungsverbesserungen für Xbox One und Xbox Series X vorgenommen und die PC-Version läuft nun auch unter Windows 11 und soll keine Probleme mehr bei der Aktualisierung haben.

Die Änderungen der V1.09 in den einzelnen Bereichen können mit der folgenden Übersicht in deutscher Sprache nachvollzogen werden. Wer sich fragt, warum die V1.08 übersprungen wurde, dem sei gesagt, dass diese laut offiziellen Angaben ebenfalls am Dienstag veröffentlicht wurde. Inhaltlich wurde damit der Erwerb des für 7.99 EUR angebotenen "Seneca und Ravenwest"-Paketes umesetzt und Änderungen an der Verwendung der räumlichen Audiowiedergabe.

Mit dem "Doppelpack Seneca und Ravenwest" werden mit dem Aston Martin Vantage GT4, Porsche 962C, Ginetta G55 GT4 und Koenigsegg Jesko vier unglaubliche Wagen freigeschaltet, die sofort im Karrieremodus eingesetzt werden können. Außerdem sind sechs exklusive Karriere-Events rund um das berüchtigte Team "Ravenwest Motorsport" enhalten sowie Teamsymbole, Lackierungen und Banner, mit denen man sich auf der Strecke als Fan von Ravenwest oder von Seneca zeigen kann.

GRID Legends – Update V1.09-Changelog:
Allgemein
-Das Flackern unter Fahrzeugen in der Garage wurde behoben.
-Die Symbole für Fahrzeug-Upgrades werden in Mehrklassenrennen nicht länger als schwarze Vierecke angezeigt.
-Alle Felder des Ladens im Spiel funktionieren nun ordnungsgemäß.
-Für die Thrustmaster-Räder "T248-PS" und "T248-X" wurden Voreinstellungen hinzugefügt.
-Der "Fanatec CSL DD" wird jetzt auf PC und Xbox erkannt.
-Die zurückgelegte Distanz wird nun korrekt aufgezeichnet.
-Die Schaltleuchten von Fahrzeugen sind nicht länger unsichtbar oder zu trüb.
-Das Drehzahlziffernblatt des "Dumont T36 Brawler Sport" zeigt im Regen nun die korrekten Werte an.
-KI-Fahrer, die den Nemesis-Status verloren haben, werden nun nicht länger ohne Grund erneut zum Nemesis.
-Die Blendenflecken von Rücklichtern wurden angepasst.
-Das InstaLod-Logo wurde den Credits und dem Begrüßungsbildschirm hinzugefügt.
-Weitere kleinere Fehlerbehebungen wurden im ganzen Spiel vorgenommen.

Online
-Die KI kann nicht länger unmöglich schnelle Rundenzeiten im Zeitangriff erzielen.
-Rückblenden-Upgrades werden jetzt bei relevanten Online-Rennen angewendet.
-Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spielerinnen und Spieler als offline angezeigt wurden, obwohl sie online waren.
-Spielerinnen und Spieler können nach dem Beenden eines Events nun via Einladung beitreten.
-Autos werden beim Zuschauen jetzt nicht länger ausgegraut.
-Es wurde ein Problem mit fliegenden Starts gelöst, das beim Beitreten von Zeitangriff-Rennen auftrat, die sich bereits im Gange befanden.
-Das Spiel fordert Spielerinnen und Spieler nun nicht länger dazu auf, ihre Privatsphäre-Einstellungen auf "Öffentlich" zu wechseln, wenn sie bereits auf "Öffentlich" eingestellt wurden.
-In Teamrennen wird nun nicht länger ein leerer Rennergebnisbildschirm angezeigt, wenn die KI ausgeschaltet worden ist.
-Änderungen an Sitzungen werden jetzt korrekt angezeigt.
-Wenn die Ethernet-Verbindung getrennt wird, wechselt die Privatsphäre nun zu "Offline".
-Aufeinanderfolgende Host-Migrationen führen nun nicht länger dazu, dass die Sitzung aus der Sitzungsliste verschwindet.

Vom Ruhm getrieben und Karriere
-Es ist jetzt möglich, während eines Story-Events ins Hauptmenü zurückzukehren.
-Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Fahrzeuge in "Into the Fray" die Spielwelt verließen.
-Pro-Drift-Finale – Die Tageszeit und die Wetterbedingungen werden jetzt korrekt angezeigt.
-Zu Beginn der Geschichte wird das Feuerwerk nun ordnungsgemäß ausgelöst.
-Die Zwischensequenz "Trafalgar Square Off" wird nun korrekt angezeigt.
-Semi-Pro-Mehrklassenevent 1 – Das Event kann jetzt gewonnen werden, wenn man den Porsche 911 RSR oder den Porsche 911 GT1 auswählt.

Performance/System
-Verschiedene Probleme, die zum Absturz des Spiels führen konnten, wurden auf allen Plattformen behoben

Xbox
-Es wurden Leistungsverbesserungen für Xbox One und Xbox Series X vorgenommen.
-Es ist nun wieder möglich, Screenshots, Videos und Streams aufzunehmen, wenn HDR aktiviert wurde.

Origin/EA Desktop
-Das Spiel wird über Windows 11 nun korrekt gestartet.
-Das Spiel aktualisiert sich nun ordnungsgemäß.

Text
-In bestimmten Instanzen werden nun nicht länger Debug-Texte angezeigt.
-Im Spiel wurden kleinere Übersetzungskorrekturen vorgenommen

Audio
-Die Hauptmenümusik spielt nun nicht länger während der Musik der Credits.
-Im Spiel wurden mehrere weitere Audiokorrekturen vorgenommen



Tags: GRID Legends, V1.09, update, patch, details


News zum Thema



GRID Legends

News (15)Screenshots (68)
Plattform
PC (25.02.22)
PS4 (25.02.22)
PS5 (25.02.22)
Xbox Series X|S (25.02.22)
Xbox One (25.02.22)
Entwickler
Codemasters
Verleger
Electronic Arts
Kategorie
Action

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

NFS-Planet.de

Sim Racing Links

FMfun

Underground-Race das kostenlose Browsergame

NFS-Serie.at

games.reveur.de - All About Synetic Racing Games

GTR4u.de

XTRAGAMINGNETWORK.DE

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/