Forza Motorsport mit so viel Barrierefreiheit wie nie

Turn 10 Studios bringt noch in diesem Jahr Forza Motorsport an die Start-und-Ziel-Linie. Dabei wird das Spiel nicht nur in punkto Genauigkeit, Immersion und Realismus einen riesigen Sprung machen, sondern durch viele Funktionen so zugänglich wie kein anderer Titel des Franchises. Hier mehr erfahren, was alles unternommen wurde

Forza Motorsport mit so viel Barrierefreiheit wie nieForza Motorsport mit so viel Barrierefreiheit wie nie  ZoomForza Motorsport (Xbox Series X|S PC)Alle Bilder2023 wird Forza Motorsport endlich für die Xbox Series X|S-Konsolen und PC erscheinen. Der genaue Termin wird von Microsoft und Turn 10 Studios noch bekannt gegeben. Vorab gibt es natürlich noch einige Infos, darunter die, dass sich das Entwicklerteam intensiv damit beschäftigt hat das technisch fortschrittlichste und authentischste Rennspiel zu entwickeln, und gleichzeitig darauf geachtet hat, dass das neue Forza Motorsport (2005 debütierte das Franchise unter gleichem Namen auf der Xbox; Anm. d. Red.) das bisher zugänglichste Spiel des Erfolgsfranchises wird.

Dazu wird man eine Vielzahl an Barrierefreiheitsfunktionen anbieten. Neha Chintala, Gameplay and Accessibility Producer bei Turn 10 Studios stellt einige der neuen und innovativen Funktionen vor, mit denen man so vielen Menschen wie möglich die Erfahrung geben will das Spiel zu erleben.

Blind Driving Assists – Fahrhilfen für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung

"Blind Driving Assists (BDA) ist eine Funktion, die für Spieler*innen mit Blindheit und Sehbehinderung entwickelt wurde. Nach Jahren der Forschung und des Feedbacks haben wir die letzten zwei Jahre damit verbracht, die Funktion mit direktem Feedback unseres Accessibility Consultant und Blind Gamer Brandon Cole und anderen aus der Gaming and Disability Community zu gestalten. Während der gesamten Entwicklungszeit haben uns Brandon und andere Spieler*innen mit Blindheit und Sehbehinderung unschätzbares Echtzeit-Feedback gegeben, um bei der Erstellung und dem Feintuning der verschiedenen Blind Driving Assists zu helfen.

Die Fahrhilfen für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung bieten eine Reihe zusätzlicher Audiohinweise, die die Navigation auf den Strecken von Forza Motorsport erleichtern. Das Featureset wurde vom Audio-Team bei Turn 10 entwickelt und während der gesamten Entwicklung in enger Zusammenarbeit mit unserem Accessibility-Team erstellt. Spieler*innen können sich im Eingabehilfen-Menü detaillierte Beschreibungen und eine Vorschau der einzelnen Audiohinweise anhören, denen sie auf der Strecke begegnen werden. Sobald sich Spieler*innen mit den verschiedenen akustischen Informationen vertraut gemacht haben - wofür sie stehen und wie sie miteinander interagieren - können sie sich auf die Strecke begeben und die Funktion ausprobieren.

Die Fahrhilfen für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung liefern Spieler*innen auch akustische Informationen über ihre Position und Orientierung auf der Strecke, die Annäherung an und das Durchfahren von Kurven sowie Informationen über das Fahrzeug. Darunter fallen beispielsweise Hinweise darüber, wie viel Abbremsung erforderlich ist, wann geschaltet werden muss (falls mit Schaltgetriebe gespielt wird) und mehr.

Für das gesamte Team war es wichtig, dass die Fahrhilfen für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung als eine Reihe von Funktionen und nicht als ein Modus funktionieren. Wir wollten, dass Spieler*innen mit Blindheit und Sehbehinderung Forza Motorsport so erleben, wie es beabsichtigt war. Mit Hilfe der akustischen Informationen können sie ihre eigenen Fahrentscheidungen treffen. Aus diesem Grund wird Brandon der Erste sein, der der Community mitteilt, dass dieses Feature nicht einfach nur Pick-up-and-Play ist. Es wird eine Lernkurve geben, während man das Fahren mit Hilfe der Audiohinweise erlernt. Sobald sich die Spieler*innen erst einmal daran gewöhnt haben, glauben wir, dass diese Funktion das Spiel verändern wird. Wir werden der Community kurz vor dem Launch von Forza Motorsport noch weitere Informationen zu den Features mitteilen."



One Touch Driving – Fahren mit einer Berührung

"Eine weitere Neuerung in Forza Motorsport ist die Möglichkeit, mit einer beliebigen Anzahl und Kombination von Eingabe-Optionen zu fahren. Um diese Funktion zu kreieren, hat das Team in verschiedenen Phasen der Entwicklung mit Xbox User Research zusammengearbeitet, um Spieler*innen mit eingeschränkter Mobilität und Ausdauer einzubinden. Diese Funktionen wurden für Spieler*innen entwickelt, die Schwierigkeiten haben, mehrere Tasten gleichzeitig zu drücken, einen Controller zu greifen oder den Druck auf die Tasten aufrechtzuerhalten. Sie ermöglichen eine tiefere Anpassung der Fahrzeugsteuerung als je zuvor. Von den Grundlagen wie dem automatischen Schalten über verbesserte Lenk- und Bremsassistenten bis hin zu den brandneuen Gaspedal- und Boxeneinfahrtsassistenten kann das Spielerlebnis individuell angepasst werden."

Screen Narration – Bildschirmkommentar-Option

"Wir bieten Spieler*innen eine Bildschirmkommentar-Option an, die bei der Navigation und dem Spiel unterstützt und an die individuellen Vorlieben und Informationsbedürfnisse angepasst werden kann. Die Basis des Systems besteht aus Lautstärke-, Tonhöhen- und Geschwindigkeitsreglern sowie der Möglichkeit, die Stimme des*der Sprechers*Sprecherin zu wählen.

Für die individuelle Anpassung gibt es einige brandneue Einstellungen, die die Kontrolle über den*die Bildschirmsprecher*in und die Wortfülle ermöglichen, wie zum Beispiel Positionen in der Leseliste, Schlüsselwörter für die Navigation, Hinweise für Controller-Buttons und mehr. Dies kann dazu beitragen, eine Informationsüberlastung zu vermeiden und bietet die Möglichkeit, die Einstellungen nach Bedarf anzupassen, wenn die Spieler*innen mit dem Spiel vertrauter werden."

Das zugänglichste Forza Motorsport aller Zeiten

Die Zugänglichkeitsfunktionen in Forza Motorsport sind aber noch lange nicht alles. Die nachstehende Liste gibt eine Übersicht über einige der vielen Barrierefreiheitsoptionen die in Forza Motorsport enthalten sind.

Blind Driving Assists: Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung können während des Spiels informative Audioinhalte nutzen, die ihnen helfen, sich auf den Strecken zurechtzufinden, ihre Rundenzeiten zu verbessern und Rennen zu beenden. Spieler*innen können jeden Satz von Hinweisen einzeln aktivieren und die Tonhöhe und Lautstärke individuell einstellen.

One Touch Driving: Spieler*innen haben die Möglichkeit, ihre eigene Kombination von Brems-, Lenk- und Gaspedalassistenten zu wählen, um die Anzahl der gleichzeitig erforderlichen Eingaben zu reduzieren. Diese Fahrhilfen ermöglichen es Spieler*innen, das Fahrerlebnis individuell zu gestalten und mit so vielen oder so wenigen Hilfen zu spielen, wie sie möchten.

Screen Narrator: Spieler*innen können einen Bildschirmkommentar aktivieren, der Informationen über das User Interface teilt und bei der Navigation durch die Menüs hilft. Darüber hinaus wird es Optionen geben, mit denen Spieler*innen das Screen Narrator-System anpassen können – das sorgt für eine neue Flexibilität bei der Auswahl der zu vermittelnden Informationen.
Dynamische Audiobeschreibung: Spieler*innen werden im Spiel Cinematics mit benutzerdefinierten Audiobeschreibungen vorfinden, die sich je nach Tageszeit und Wetterbedingungen ändern.

Text-to-Speech/Speech-to-Text: Spieler*innen können diese Optionen nutzen, um am Multiplayer-Voice-Chat teilzunehmen. Mithilfe von Text-to-Speech und künstlicher Sprachausgabe können sie sich mit anderen Spieler*innen austauschen oder eingehende Kommunikation von anderen Spieler*innen in Textform sehen.

UI-Farbenblindheit-Modi: Spieler*innen mit Tritanopie, Deuteranopie oder Protanopie können bestimmte Farben im UI ändern, so dass UI-Informationen und Blickfeld-Beschaffenheiten je nach Wunsch leicht unterschieden werden können.

Welt-Farbenblindheits-Filter: Spieler*innen mit Tritanopie, Deuteranopie oder Protanopie können dem Rendering von 3D-Objekten wie Strecken, Autos, Fahrer*innen, Filmsequenzen im Spiel usw. einen Filter hinzufügen, um Farbinformationen nach Belieben unterscheidbar zu machen.
Controller-Neuzuordnung: Die Gameplay-Steuerung kann in den Einstellungen neu zugeordnet werden, was Spieler*innen zusätzliche Flexibilität für das gewünschte Steuerungs-Setup bietet.

Untertitel: Spieler*innen können Untertitel aktivieren sowie die Schriftgröße und die Deckkraft des Untertitel-Hintergrunds anpassen.
Audio-Anpassungseinstellungen: Spieler*innen können die Lautstärke verschiedener Gruppen von Klängen unabhängig voneinander anpassen, um ihr bevorzugtes Audioerlebnis zu schaffen.

Schwierigkeitsgrad der gegnerischen KI: Spieler*innen können den Schwierigkeitsgrad der gegnerischen KI anpassen.
Text-Skalierung: Spieler*innen können ihren Menütext an verschiedene Skalierungsoptionen anpassen. Das HUD im Spiel unterstützt ebenfalls eine Größenanpassung.

Kontrast: Spieler*innen können den Kontrast für UI- und HUD-Elemente von der Standardeinstellung auf verschiedene zusätzliche Stufen erhöhen, die jeweils stärkere Kontrastverhältnisse bieten, um die Lesbarkeit zu verbessern.
Bewegte Hintergründe: Spieler*innen können bewegliche Hintergründe deaktivieren, um das Lesen und Navigieren in Menüs zu erleichtern.
Das Engagement von Turn 10 für Barrierefreiheit ist ungebrochen.



Tags: Forza Motorsport, barrierefreiheit, zugänglichkeit


News zum Thema



aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

NFS-Planet.de

Sim Racing Links

MMORPG Games

goNFS.de

Planet-Driver

NfS Headquarter

freegamesite.de

Spielemagazin.de - Wissen, was gespielt wird...

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/