F1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue Videos

Vor dem Großen Preis von Monaco gibt es für Formel-1-Fans weitere Neuigkeiten rund um das neue Kapitel des Braking Point-Storymodus, Details zum neuen Feature F1 World sowie Einblicke in die Entwicklung des Spiels und Gameplay von der neuen Las Vegas-Rennstrecke.

F1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue VideosF1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue Videos  ZoomF1 23Bilder vom 27.05.23Codemasters präsentiert einen neuen Deep Dive zu F1 23. Während unaufhaltsam der Countdown zum Release am 16. Juni heruntertickt, versorgt das Entwicklerstudio die Fans des Formel-1-Videospielefranchises mit weiteren Informationen zum Spiel und neuen Videos, darunter auch ein Gameplayvideo zu der kürzlich vorgestellten neuen Rennstrecke in Las Vegas.

Der Las Vegas Strip Circuit wurde von Grund auf anhand von Tausenden von Referenzfotos und umfangreichen Photogrammetriedaten erstellt. Das Streckendesign umfasst drei Geraden, eine Hochgeschwindigkeitskurve und eine einzelne Schikane und soll mit Durchschnittsgeschwindigkeiten, die mit denen auf dem Autodromo Nazionale Monza in Italien, vergleichbar sind, richtig rasant sein.

"Unser Team hat eine wunderbare virtuelle Nachbildung einer der aufregendsten und eindrucksvollsten Städte der Welt geschaffen. Die schiere Größe und Dichte der Gebäude in Las Vegas war eine spaßige Herausforderung für das Team, ebenso wie die Lebendigkeit und Energie des Strips, der für das Rennen am Samstagabend beleuchtet wird. Wir haben insgesamt über 1.900 Tage Entwicklungszeit benötigt, um dieses Maß an Authentizität zu erreichen", so Lee Mather, Senior Creative Director bei Codemasters.

F1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue VideosF1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue Videos  Zoom Wie bereits berichtet, kehrt in F1 23 der Story-Modus Braking Point zurück, der an das Debüt, in dem sich Aiden Jackson als jüngster Fahrer der es in die Formel 1 geschafft hatte Devon Butler stellen musste, anknüpft. 2023 sind die beiden damaligen Protagonisten als Teamkollegen des Konnersport Butler Racing Teams, welches ganz neu in der Königsklasse ist, vereint.

Braking Point 2, neues Kapitel in der fiktiven Story

In Braking Point 2 liegt der Fokus auf den Saisons 2022 und 2023. Neben einigen bekannten Gesichtern gibt es auch eine ganze Reihe neuer Charaktere, die in der Geschichte auftauchen. Eine davon ist die frischgebackene Formel 2-Meisterin Callie Mayer.

Als erste Frau, die jemals die F2-Meisterschaft gewonnen hat, will Callie unbedingt auf der größten aller Bühnen, der Formel 1, antreten. Um ihre Geschichte zum Leben zu erwecken, hat sich das Autorenteam mit dem dreimaligen Weltmeister der W Series und Entwicklungsfahrer von Williams Racing, Jamie Chadwick, zusammengetan, der wertvolle Einblicke aus der Sicht eines Fahrers gab.



Im Verlauf von Braking Point bestimmen die Aktionen auf und abseits der Rennstrecke die eigenen Leistung und den Ruf. Spieler denen es gelingt den Spielmodus mit besseren Resultaten (Ergebnissen und Ruf) abzuschließen, erhalten im Gegenzug mehr Belohnungen.

F1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue VideosF1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue Videos  Zoom Abhängig von den Entscheidungen, die man bei der Entwicklung des Wagens und Teams trifft, sowie von den Reaktionen, die man der Presse gegenüber äußert, können Bonusziele freigeschaltet werden. Ob man diese Ziele erreicht oder nicht, hat einen nachhaltigen Einfluss auf den Verlauf der Geschichte. Wie bei allen Modi in F1 23 erhält man durch die Fortschritte auch Podiumspass-Erfahrungspunkt, die zusätzlich zu den Belohnungen für das Abschließen der Story freigeschaltet werden.

F1 World als zentraler Ausgangspunkt für Solo- und Multiplayer-Erlebnisse

Mit F1 World gibt es in diesem Jahr ein brandneues Feature das es ermöglichen soll das Spiel auf eine aufregende neue Art zu genießen und das als zentraler Knotenpunkt für mehrere Spielmodi dient. Geboten werden Solo- und Multiplayer-Erlebnisse, ein gemeinsames Fortschrittssystem, tägliche, wöchentliche und saisonale Inhalte, ein überarbeitetes Lizenzstufen-System und viele verschiedene Spielmöglichkeiten.

Für neue Spieler ist F1 World der perfekte Einstieg, um die komplexe Welt der Formel 1 kennenzulernen und sich mit dem Spiel vertraut zu machen, bevor sie selbst nach dem Weltmeistertitel streben.

F1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue VideosF1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue Videos  Zoom Erfahrene Spieler werden feststellen, dass alle geliebten Bereiche des Spiels einen neuen Look und ein neues Spielgefühl haben, einschließlich Zeitfahren, Grand Prix und Multiplayer. Dadurch soll die Zeit, die man mit diesen Modi verbringt, sich nicht nur lohnender anfühlen, sondern es gibt auch die Möglichkeit sich an schwierige Ziele heranzuwagen, um noch mehr zu gewinnen.

Im Verlauf von F1 World nimmt man an Ereignissen und Herausforderungen teil, die sich im Laufe der Zeit ändern und auf die Saison abgestimmt sind, das Tech-Level erhöhen und Upgrades bringen, mit denen man sein F1 World-Auto ausstatten kann. Mit steigendem Tech-Level erhöht sich auch die Leistung des Wagens, so dass man nochschwierigere Events in Angriff nehmen kann.

Serien, Solo- und Multiplayer-Events, F1 World-Rennwagen

Die Serien in F1 World bieten eine Reihe von Wettbewerbs-Events, die die Spieler auf eine globale Tour durch die Formel 1 im Einzelspieler-Modus führen. Diese Events umfassen eine Vielzahl von Spielmodi und Strecken mit verschiedenen Haupt- und Nebenzielen. Im Großen und Ganzen geht es darum die Fahrkünste gegen die KI zu verbessern, auf verschiedenen Strecken zurechtzukommen und ein wenig Luxus in den Supercar-Events, um das Tech-Level und den F1 World-Rennwagen zu verbessern.

Mit einer ständig wechselnden Liste täglicher, wöchentlicher und saisonaler Events und Ziele bieten die Solo- und Multiplayer-Events einen Vorgeschmack auf Einzelspieler- und Multiplayer-Rennen. Die Inhalte sind auf den echten F1-Kalender abgestimmt, so dass es immer einen guten Grund gibt, wiederzukommen.

F1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue VideosF1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue Videos  Zoom Das F1 World-Auto ist das Fahrzeug das man während des größten Teils von F1 World benutzen wird. Genau wie in den vorherigen Spielen lässt sich das Fahrzeugerscheinungsbild anpassen und es lassen sich Upgrades freischalten die sofort die Leistung verändern.

Die Upgrades untergliedern sich in Fahrzeugteile, zum Beispiel Bremsen und Getriebe, und Teammitglieder. Zu den Teammitgliedern gehören ein Teamchef, ein Stratege, ein Forschungs-und-Entwicklungseiter und Sponsoren. Jedem von ihnen können Verträge zugewiesen werden, die zusätzliche Gameplay-Modifikationen ermöglichen. Unerwünschte Upgrades können auch in Ressourcen zerlegt werden, die für die Herstellung anderer Gegenstände verwendet werden können.

Durch das Aufrüsten des Autos wird das Tech-Level erhöht, wodurch der Rennwagen schneller wird, sich besser fährt und effizienter bremst, und ihn letztendlich in den Events wettbewerbsfähiger macht.

Alle Upgrades (sowohl Fahrzeugteile als auch Teammitglieder) werden durch das Spiel in F1 World freigeschaltet, wobei zusätzliche Upgrades als Teil der Free- und VIP-Stufen von Podium Pass verfügbar sind. Diese Gegenstände können durch den Kauf von XP-Boosts mit PitCoin schneller erworben werden, aber darüber hinaus gibt es keine Möglichkeit, einzelne Upgrades mit echtem Geld zu kaufen.

Lizenzstufen und überarbeitete Ranglisten

F1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue VideosF1 23: Braking Point 2 und F1 World im Fokus plus neue Videos  Zoom In F1 World wird F1 23 mit einem neuen Sicherheitsbewertungssystem die Spieler dazu ermutigen, saubere Rennen zu fahren. Egal, ob man Serien oder Einzel- und Mehrspieler-Events spielt, wird die Anzahl der Strafen, die man erhält und wie gut man sich an die Regeln hält, auf die Lizenzstufe auswirken.

Durch sauberes Fahren in den Events steigt man in den Rängen A-D auf, wobei höhere Ränge realistischere Rennstile ermöglichen. Im Rang D sind zum Beispiel Kollisionen mit anderen Fahrern im Mehrspielermodus deaktiviert, wohingegen bei Rennen mit einer Lizenz des Rangs A der volle Schaden aktiviert ist, was für ein authentischeres Erlebnis sorgt.

Bei allen Events in F1 World, die von der Lizenzstufe abhängen, kann frei fewählt werden auf welcher Stufe man spielt. Auch der Wechsel in eine niedrigere (leichtere) Lizenzstufe ist auf Wunsch möglich, um ein entspannteres Erlebnis zu haben.

Des Weiteren besteht die Option in benutzerdefinierten Multiplayer-Spielen oder im Offline-Grand-Prix die Lizenzstufe zu deaktivieren, wenn man nicht möchte, dass sich Vorkommnisse darin auf die eigene Lizenzstufe auswirken. Außerdem lässt sich im Vorhinein festlegen, welche Lizenzstufen für benutzerdefinierte Multiplayer-Spiele zulässig sind.

Während in der Serie und in den Solo- und Mehrspieler-Events der F1 World-Rennwagen zum Einsatz kommt, setzt der komplett überarbeitete Ranglistenmodus auf Fahrzeuge mit gleicher Leistung, um das reine Fahrkönnen in den Vordergrund zu stellen.

Im Gegensatz zu früheren Spielen der Serie gibt es im Ranglistenmodus nun ein auf Divisionen basierendes System. Die Fahrer werden in Gruppen mit jeweils 100 Spielern eingeteilt. Jede Gruppe hat ihre eigene Rangliste, und je nachdem, wie man in Ranglisten-Events abschneidet, steigt man in der Rangliste entsprechend auf oder ab.

Wenn man am Ende der Woche zu den besten Spielern in seiner Gruppe gehört, steigt man automatisch in die nächste Division auf. Fällt man leistungstechnisch zurück, droht der Abstieg in die niedrigere Division. Fahrer in höheren Divisionen erhalten Podiumspass-Erfahrungspunkt-Boosts mit Boni zwischen 5 und 20 Prozent.

Die Elite-Division ist die höchste von allen und wer in dieser Division spielt, kann sich das Recht verdienen, sich als einer der besten Spieler der Welt zu bezeichnen. Während die Spieler in der Gruppe aus Fahrern der gewählten Plattform bestehen - sei es Xbox, PlayStation oder PC - wird beim Matchmaking Cross-Play aktiviert. In der Elite-Division kann man sehen, wo die Spieler in der globalen Cross-Play-Rangliste stehen und wo sie auf deiner Plattform stehen.

Ziele und Kompendium

Zusätzlich zu allem anderen in F1 World haben wurden zwei neue Bereiche hinzugefügt, um den Spielern die Geschichte der Königklasse des Motorsports näherzubringen: Ziele und Kompendium.

Die Ziele bieten noch mehr Möglichkeiten, Belohnungen in F1 World zu verdienen und den eigenen Fortschritt im Podium Pass zu beschleunigen.

Das Kompendium ist ein virtuelles Sticker-Album. Sticker können im Laufe der Zeit die man in F1 World verbringt freigeschaltet oder mit Hilfe von Ressourcen, die man verdient, hergestellt werden. Wenn man die Sticker abschließt, erhält man Erfahrungspunkte und mehr Ressourcen, mit denen der F1 World-Rennwagen aufgerüstet werden kann.




Tags: F1 2023, deep dive, Braking Point 2, F1 World, las vegas, gameplay, infos, details, videos


News zum Thema



F1 23

News (18)Screenshots (101)
Plattform
PC (16.06.23)
Xbox Series X|S (16.06.23)
PS5 (16.06.23)
Entwickler
Codemasters
Verleger
Electronic Arts
Kategorie
Formel 1

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

Spielemagazin.de - Wissen, was gespielt wird...

z0cker.de

PlayStation Sport Verein

NFS Streetdogs

SimSync

NFS-Serie.at

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/