F1 2022: V1.09-Update bringt Crossplay serienmäßig, Bugfixes, neue Fahrerbewertungen


EA und Codemasters liefern zur Rückkehr der F1 aus der Sommerpause ein neues Update, aktualisierte Fahrerbewertungen und neue Fahrzeugdesigns. Hier gibt es alle Einzelheiten zum Update auf V1.09.

F1 2022: V1.09-Update bringt Crossplay serienmäßig, Bugfixes, neue FahrerbewertungenF1 2022: V1.09-Update bringt Crossplay serienmäßig, Bugfixes, neue Fahrerbewertungen  ZoomNach kurzer Sommerpause, meldet sich die Formel 1 an diesem Wochenende mit einem Klassiker zurück. Auf dem anspruchsvollen Circuit de Spa-Francorchamps trennt sich schon seit jeher die Spreu vom Weizen. Was das für das Kräfteverhältnis in der Fahrer- und Konstrukteurswertung bedeutet, zeigt sich am Rennsonntag.

Für Besitzer von EA SPORTS F1 22 steht seit Mitte der Woche eine Aktualisierung auf V1.09 bereit. Das jüngste Update bringt nicht nur Crossplay-Unterstützung nun serienmäßig, sondern beinhaltet auch weitere Fehlerkorrekturen und kleinere Anpassungen.

Unabhängig davon, ob man auf PC, PlayStation 5, PlayStation 4 oder Xbox Series X|S spielt, kann in den Modi Freundschaftsrennen und Zwei-Spieler-Karriere mit F1 2022-Besitzern anderer Plattformen gefahren werden. Dazu muss Crossplay zunächst in den unter "Spieloptionen" zu findenden "Einstellungen" aktiviert werden. Unter Umständen muss auf Xbox Crossplay in den Kontoeinstellungen vorher aktiviert werden.

Crossplay für alle

Wenn alles passt, kann man anschließend nach Auswahl eines Freundschaftsrennens andere Spieler und Spielerinnen zu Sessions einladen und auch selbst beitreten. Ohne Crossplay fährt man nur gegen Personen aus der eigenen Konsolenfamilie (zum Beispiel PlayStation 5 und PlayStation 4).

Die vom Hauptmenü aus erreichbare Freunde-Zentrale verschafft einen Überblick über alle ausstehenden Freundschaftsanfragen oder Einladungen zu Sessions. Hier kann man außerdem Personen, gegen die man kürzlich angetreten ist, suchen und hinzufügen. Um jemanden von einer anderen Plattform in die eigene Lobby einzuladen, wählt man in der Lobby die Option "Freunde einladen". Anschließend wird eine Einladung über die Freunde-Zentrale verteilt.

Fahrerbewertungen aktualisiert und Podium Pass Serie 2

F1 2022: V1.09-Update bringt Crossplay serienmäßig, Bugfixes, neue FahrerbewertungenF1 2022: V1.09-Update bringt Crossplay serienmäßig, Bugfixes, neue Fahrerbewertungen  Zoom Codemasters hat die rennfreie Zeit auch genutzt, um die Fahrerbewertungen für F1 22 basierend auf den beim Großen Preis von Ungarn gezeigten Leistungen anzupassen. Während Mick Schumacher (Haas F1-Team), Zhou Guanyu (Alfa Romeo F1-Team), George Russell (Mercedes-AMG Petronas F1-Team) und Max Verstappen (Red Bull Racing-F1-Team) zulegen, wurde die Bewertung von Charles Leclerc (Scuderia Ferrari F1-Team) reduziert. Die aktuellen Wertungen können hier angesehen, verglichen und gegenübergestellt werden.

Für Abwechslung sorgen die neuen Podium-Pass-Serie-2-Inhalte. Sowohl in der kostenlosen als auch in der VIP-Stufe können zahlreiche neue Gegenstände freigeschaltet werden. Zusammen mit McLaren F1-Pilot Lando Norris wurde ein besonders auffälliges Set zusammengestellt, darunter eine auffällige Lackierung, ein Paar Handschuhe, ein Rennanzug und Helm. Diese lassen sich auf den Stufen 5, 9 und 13 freischalten. Zudem sind alle von Lando Norris inspirierten Objekte in der kostenlosen Stufe verfügbar. Außerdem stehen noch ein Feuerdrachen und Fischlaternen-Set bereit.

Zur Einstimmung auf den Circuit de Spa-Francorchamps gibt es noch ein Video einer schnellen Runde in F1 22 bei der George Russell im Mercedes-AMG F1 W13 E Performance zu sehen ist. Die Änderungsnotizen zum Patch V1.09 können unterhalb des Videos in deutscher Sprache studiert werden.



F1 2022 - V1.09-Änderungen:
-Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Automatikgetriebe vor dem Hochschalten zu lange den Drehzahlbegrenzer berührte.
-Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Funkbefehle nach einer Rückblende unter bestimmten Umständen deaktiviert wurden.
-Die Reifentemperaturen sind jetzt korrekt, wenn man ein Rennen ohne Einführungsrunde in Offline-Modi startet.
-Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler:innen in Kurve 4 von Australien nicht gerechtfertigte Strafen erhalten konnten.
-Die Logik der KI beim Verlassen der Boxengasse in Paul Ricard wurde verbessert.
-Der Grenzwert für die Aktivierung/Deaktivierung von DRS unter veränderlichen Bedingungen wurde gesenkt.
-Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Rennen nicht gestartet werden konnten, wenn die Gastgeber:innen im Mulitplayer-Modus eine Einführungsrunde verfolgten.
-Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Spieler:innen die Rundenzeiten der Konkurrenz im Race Director nicht sehen konnten.
-Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Fahrzeuge mit maximaler Abtriebsverstärkung fälschlicherweise hohe Reifentemperaturen aufweisen konnten.
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den Änderungen an den Rennstil-Einstellungen und der KI-Schwierigkeit im Karrieremodus beim Spielstart zurückgesetzt werden konnten.
-Es wurde ein Fehler bei der Zeitmessung behoben, der zu falschen Sektor- und Rundenzeiten führte, wenn eine übertragene Einführungsrunde verwendet wurde.
-Die Verlängerung eines Sponsoringvertrags am selben Tag wie ein Abteilungsevent kann nicht mehr außergewöhnlich lang sein.
-Es wurde ein Fehler behoben, bei dem in bestimmten Grafikeinstellungen manchmal transparente Boxen im Spiel erschienen.
-Es gab allgemeine Verbesserungen an der Stabilität.
-Es wurden einige kleinere Fehler behoben.



Tags: F1 2022, EA SPORTS F1 22, crossplay, update, patch, V1.09, infos, details, changelog, circuit de spa-francorchamps, hot lap


News zum Thema



F1 22

News (20)Screenshots (77)
Plattform
PC (01.07.22)
PS5 (01.07.22)
Xbox Series X|S (01.07.22)
PS4 (01.07.22)
Xbox One (01.07.22)
Entwickler
Codemasters
Verleger
Electronic Arts
Kategorie
Formel 1

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

NFS-Planet.de

Sim Racing Links

RTM-Base - Die Seite mit den Originalen Daten für alle Formel 1 Manager

GTR-Game-Portal

FMfun

Gran Turismo Racing Point

NfS Headquarter

freegamesite.de

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/