EA veröffentlicht innovatives Formel-1-Rennspiel im Frühjahr

Erstmalig wird das derzeit noch auf den inoffiziellen Namen "F1 Career Challenge" getaufte Rennspiel von Electronic Arts dem Spieler mittels eines Karriere-Modus in die Situation versetzen sich vom Testfahrer zum Weltmeister hochzuarbeiten. Weitere Informationen zu dem vom Konzept her äußerst viel versprechend klingenden Rennspiel erfahrt ihr in unserer Vorschau.

IMGROLD138Formel-1-Simulationen für den PC oder die Spielekonsolen erfreuen sich nach wie vor einer großen Beliebtheit, denn wenngleich es in der Königsklasse des Motorsports nach dem Geschmack einiger Fans zuletzt oftmals zu wenig überraschend zuging, so kann man das von den Rennspielen für die verschiedenen Plattformen nicht behaupten.

Hier bestimmt nämlich der Spieler, und somit nicht die Teamorder irgendeines Rennstalls, wer am Ende eines Grand Prix auf das Podium steigt. Ganz wie in der realen Welt, liegt auch in der virtuellen Welt der Schlüssel zum Erfolg darin, dass man das bestmögliche Setup und die cleverste Strategie austüftelt.

Irgendwann verlieren aber alle Formel-1-Simulationen ihren Reiz; egal wie stark sie durch die Community unterstützt werden. Auch die längst enthaltenen, zur Enttäuschung der meisten Spieler aber noch nicht wirklich ausgereiften Multiplayer-Modi, können nicht darüber hinweg täuschen, dass irgendwann selbst das beste Formel-1-Rennspiel nicht mehr angerührt wird.

Verständlich, denn was für Herausforderungen bietet solch ein Spiel noch, wenn man erst einmal alle Rennen, und somit auch die Weltmeisterschaft, gewonnen hat? Praktisch keine mehr.

EA veröffentlicht innovatives Formel-1-Rennspiel im Frühjahr Electronic Arts hat sich nun dieser Problematik angenommen und bekannt gegeben, dass man schon in diesem Frühjahr allen Racern ein völlig neues virtuelles Formel-1-Erlebnis bescheren wird. Mit dem auf den inoffiziellen Namen "F1 Career Challenge" getauften Rennspiel wird nämlich erstmalig ein Karriere-Modus enthalten sein der es dem Spieler ermöglicht sich vom Testfahrer zum Weltmeister hochzuarbeiten.

Bevor man mit den ganz großen Formel-1-Rennfahrern um WM-Punkte, Rennsiege und schlussendlich die Weltmeisterschaft kämpfen darf, muss sich der Spieler zunächst einmal die dafür benötigte Superlizenz verdienen. Ganz wie in der realen Formel 1, wird man somit zu Beginn des Spiels also für verschiedene Teams testen und seine fahrerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Kann man die Teamchefs überzeugen, folgt der nächste und herausforderndste Teil des Spiels: Man bekommt im Karriere-Modus, welcher die Saison 1999 bis 2002 beinhaltet, die Möglichkeit Weltmeister zu werden.

Dank der offiziellen Formel-1-Lizenz, werden alle offiziellen Fahrer und Teams in dieser Simulation enthalten sein. Neben dem wirklich viel versprechenden Karriere-Modus sollen aber auch die im Motion-Capturing animierten Mechaniker in der Boxengasse, eine realistische AI der Computergegner und Feed-back durch den Teamchef und die Mechaniker für jede Menge Spielspaß sorgen.

"Die Befragung der Käufer bisheriger Formel-1-Rennspiele hat uns aufgezeigt, dass eine Innovation in diesem Spielegenre nötig ist", erklärt Matt Webster, der verantwortliche Produzent von "F1 Career Challenge", den Grund für Electronic Arts neuartiges Konzept.

"In unserem Bestreben das bislang fesselndste Formel-1-Erlebnis zu bieten, haben wir uns der Herausforderung gestellt und entwickeln nun das erste über mehrere Jahre lizenzierte Formel-1-Rennspiel, in dem man die Möglichkeit hat innerhalb von vier Saisons Rennfahrer-Karriere zu machen", so Webster weiter.

Wer jetzt schon neugierig auf das neue EA-F1-Rennspiel geworden ist, der muss offiziellen Angaben zu Folge nicht mehr lange warten, denn in Europa soll der Titel bereits im April oder im Mai erhältlich sein.

Ob das zunächst nur für die PlayStation2, die Xbox und den Gamecube erscheinende Game auch für den PC umgesetzt wird, ist zwar momentan noch nicht bekannt, scheint allerdings ziemlich wahrscheinlich. Schließlich ist das letzte EA-F1-Rennspiel, F1-2002, ja auch für den PC und die Konsolen erhältlich. Hinzu kommt, dass bei solch einem innovativem Konzept, wie es "F1 Career Challenge" bietet, der Erfolg auch in der Rennspiele begeisterten PC-Community vorprogrammiert sein dürfte.



Kommentare

  • Ich bin Gast
  • Ich bin Mitglied
 
 

 
Kommentar
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode
Benutzername
Passwort

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

GTA 5 - Mehr Infos

Newsletter

Wöchentlich verschicken wir unseren kostenlosen Newsletter, der die aktuellen Meldungen aus dem Racing-Bereich zusammenfasst.

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!

Jobs

Wir suchen tatkräftige Unterstützung für unser redaktionelles Team. Wer Lust auf Rennspiele hat und darüber schreiben möchte, sollte sich .

AGB - Impressum - Presse - Jobs - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox360 und andere Plattformen, liefern tagesaktuell frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2014 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

Gamecheats, Spieletipps & Tricks

MMORPG Games

Underground-Race

News, Lanpartys und Downloads

VW Golf

PKW-Trend.de - Auto Welt

BMW Tuning

GameCaptain.de

Spielemagazin.de

NFS-Planet.de

TOPSIMULATIONS RACING

Sim Racing Links

Hotlaps.de

Planet-Driver

Indy Kurve Racing Team

z0cker.de

AGM Racing Team

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschienenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lösungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr