EA SPORTS WRC: Gewaltiges Update auf V1.5.1 und Saison 3

Freunde des Rallyesports können mit EA SPORTS WRC dank der jüngsten Verbesserungen nun noch mehr das Fahren genießen. Was die V1.5.1 an Änderungen bringt und Infos plus Video zur in Kürze startenden Saison 3 gibt es hier.

EA SPORTS WRC: Gewaltiges Update auf V1.5.1 und Saison 3 EA SPORTS WRC: Gewaltiges Update auf V1.5.1 und Saison 3   ZoomEA Sports WRCAlle BilderSeit Donnerstagmittag (08.02.2024 12 Uhr) steht für EA Sports WRC ein neues Update bereit. Mit der Aktualisierung auf Version 1.5.1 werden gleichzeitig die Vorbereitungen auf die am Dienstag, 13. Februar 2024 beginnende Saison 3 getroffen, welche einen neuen Rallye-Pass, verschiedene optische Anpassungsmöglichkeiten für Fahrer und Auto, eine neue Saison mit Moments und kostenlos für alle Spieler eine neue Lackierung für den Skoda Fabia RS Rally2 (WRC2) bringt.

Obwohl die Entwickler nach der Anfang Dezember 2023 erfolgten Veröffentlichung von Patch V1.4.0 auf Grund kurz danach registrierter Probleme mit Karrieremodus und Spielstandsdateien einiges an zusätzlicher Arbeit hatten und ein Bugfix-Update im Januar 2024 nachschoben, fällt das aktuelle Update nicht weniger umfangreich aus als die vorherige reguläre Spielaktualisierung.

Wie in der deutschsprachigen Änderungsübersicht unterhalb des Trailers zur Saison 3 nachlesbar, hat Codemasters viele Probleme behoben, Optimierungen vorgenommen und sich insbesondere um eine Verbesserung der Spielpräsentation gekümmert die nun weniger Ruckeln und Mikroruckeln bedeuten soll.



EA Sports WRC - V1.5.1-Changelog:
Neue Inhalte
-Es wurden 10 kosmetische Objekte für den Saison 3 Rallye-Pass in der kostenlosen-Stufe hinzugefügt.
-Es wurden 15 kosmetische Objekte für den Saison 3 Rallye-Pass in der VIP-Stufe hinzugefügt.
-Es wurden 5 kosmetische Objekte für den Saison 3 Rallye-Pass in der EA Play-Stufe hinzugefügt.
-Es wurde eine neue Saison mit Moments hinzugefügt, in der jeden Tag eine neue Herausforderung verfügbar ist (insgesamt ~60).
-Für den Skoda Fabia RS Rally2 (WRC2) wurde eine neue Lackierung hinzugefügt - Andreas Mikkelsen (2023) - Kostenlos für alle Spieler:innen.

Wichtige Fehlerbehebungen und Verbesserungen
-Der Shader-Kompilierungsprozess der Unreal Engine wurde beim Starten des Spiels auf dem PC erweitert, indem PSO-Unterstützung für Compute-Shader hinzugefügt wurde. Dies sollte dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit von Rucklern beim Spielen zu verringern.
-Erweiterung des VFX-Systems der Unreal Engine ("Niagara") um PSO-Unterstützung für Compute-Shader. Dies sollte dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit von Rucklern beim Spielen zu verringern.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das in einigen Szenarien Mikroruckeln auftrat, während bei aktiviertem V-Sync die maximalen FPS erreicht wurden. Dies sollte zu einem flüssigeren Spielerlebnis führen.
-Es wurde ein Problem an allen Locations behoben, durch das einige Rücksetzlinien nur von einer Seite aus ausgelöst wurden, wodurch Spieler:innen sie ungehindert passieren konnten.
-Es wurden einige Probleme im Zusammenhang mit Rücksetzlinien, Abkürzungen und dem Kollisionsverhalten von Objekten an mehreren Locations behoben.
-Es wurde ein Problem in einigen Bereichen von Chile behoben, in denen die Framerate stark einbrach. Auch an anderen Locations kann es dadurch zu einer leichten Performancesteigerung kommen.

Fehlerbehebungen für Abstürze
-Es wurde ein Problem im Schnelles-Spiel-Multiplayer behoben, durch das das Spiel nach einem Kamerawechsel während des Zuschauens abstürzte.
-Es wurde ein Problem auf EA app behoben, durch das das Spiel abstürzte, wenn ein Schnelles-Spiel-Multiplayer-Event in Schweden gestartet wurde.
-Es wurde ein Problem auf Xbox behoben, durch das das Spiel abstürzte, wenn ein Schnelles-Spiel-Multiplayer-Event in Kroatien gestartet wurde.

Audio
-Die Basspegel wurden bei Verwendung der Audio-Ausgangsvoreinstellung "TV" angepasst.
-Die Lautstärke von Motor, Auspuff, Getriebe und Turbos in Wiederholungen vom Straßenrand wurde angepasst.
-Die Lautstärke von Reflexionen und Nachhall in Wiederholungen vom Straßenrand wurde angepasst.
-Die Lautstärke von Schotteraufwurf- und Kufenblecheffekten in den Innenraum-, Motorhauben- und Stoßfängeransichten wurde angepasst.
-Die Lautstärke von Beifahreransagen wurde angepasst.
-Die Lautstärke von Rüttelstreifen wurde angepasst.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das der Nachhalleffekt der Verfolgungskamera im Vergleich zu anderen Ansichten zu schnell an die Spieler:innen übermittelt wurde.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das der Soundtrack manchmal nicht abgespielt wurde.

Karriere
-Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Symbol für das Verhältnis zum Sponsor bei bestimmten Events im Kalender fehlte.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das sich das Verhältnis zum Sponsor nach dem Gewinn einer FIA-Meisterschaft nicht verbessert hat, wenn gleichzeitig das Reparaturbudget überschritten wurde.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das das wiederkehrende Ziel im Menü "Sponsorenziele" doppelt angezeigt wurde.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen bei Events, an denen sie nicht teilnehmen, laut Anzeige den 1. Platz belegten.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das der Fortschrittsbalken für die H2 FWD Extreme Trophäe im Sponsoren-Ziele-Menü nicht korrekt angezeigt wurde.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das der Fortschrittsbalken für die WRC2-Meisterschaft im Sponsorenziele-Bildschirm nicht korrekt angezeigt wurde.
-Es wurden Änderungen an den im Autosalon verfügbaren Rabatten vorgenommen.

Wagen
-Citroen C4 WRC - Es wurde ein Problem behoben, durch das Schmutz auf der Innenseite der Windschutzscheibe unter dem Fensterbanner erschien.
-Mitsubishi Lancer Evolution VI - Es wurde ein Problem behoben, durch das für das Fahrzeug fälschlicherweise eine H-Schaltung ausgewiesen wurde.
-Volkswagen Golf Kit Car - Es wurde ein Problem behoben, durch das für das Fahrzeug fälschlicherweise eine H-Schaltung ausgewiesen wurde.
-Opel Adam R2 - Es wurde ein Problem behoben, durch das die Sitze mit Schlamm bedeckt werden konnten, während die Türen geschlossen waren.

Championship-Modus
-Es wurde ein Problem im Servicebereich behoben, durch das Kalenderdaten für einige WRC-Runden nicht mit denen der echten Saison 2023 übereinstimmten.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das Teilzeitfahrer bei Events vertreten waren, zu denen sie nicht antreten sollten.

Clubs
-Es wurde ein Problem behoben, durch das die Auswahl von "Aus dem Event ausscheiden" im Servicebereich oder der Ergebniszentrale nicht funktionierte.
-Es wurde ein Exploit behoben, durch den Spieler:innen eine unbegrenzte Anzahl von Shakedowns durchführen konnten, bevor ein Club-Championship-Event gestartet wurde.

Co-Driver
-Es wurde ein Problem behoben, durch das der französischsprachige Beifahrer die falsche Übersetzung für "patchy now" übermittelt hat.
-Finland – Paijala – Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Kurven zu spät angesagt wurden.
-Finland - Venkajarvi - Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Beifahreransagen nicht vorhanden waren.
-Japan – Okuwacho – Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Beifahreransagen nicht vorhanden waren.
-Pacifico - Loeboekmalaka - Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Beifahreransagen nicht vorhanden waren.
-Portugal – Celeiro – Es wurde ein Problem behoben, durch das Beifahreransagen nach dem Start der Etappe nicht ausgelöst wurden.
-Schweden - Ekshärad - Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Beifahreransagen nicht vorhanden waren.

Grafik und Performance
-Der Shader-Kompilierungsprozess der Unreal Engine wurde beim Starten des Spiels auf dem PC erweitert, indem PSO-Unterstützung für Compute-Shader hinzugefügt wurde. Dies sollte dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit von Rucklern beim Spielen zu verringern.
-Erweiterung des VFX-Systems der Unreal Engine ("Niagara") um PSO-Unterstützung für Compute-Shader. Dies sollte dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit von Rucklern beim Spielen zu verringern.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das in einigen Szenarien Mikroruckeln auftrat, während bei aktiviertem V-Sync die maximalen FPS erreicht wurden. Dies sollte zu einem flüssigeren Spielerlebnis führen.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das Vögel in den Boden geflogen sind.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das Staub- und andere Aufwurfeffekte nicht in Wiederholungen zu sehen waren, nachdem Spieler:innen einen Podiumsbildschirm aufgerufen hatten.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das Traktoren am Hügel nicht korrekt hinauf- und hinabfuhren.
-Es wurden Verbesserungen an den Wasserspritzeffekten in der Innen- und Außenansicht vorgenommen.
-Zentraleuropa – Es wurden einige kleinere Probleme mit der Straßentextur an bestimmten Kreuzungen behoben.
-Chile - Es wurde ein Problem in einigen Bereichen behoben, in denen die Framerate stark einbrach. Auch an anderen Locations kann es dadurch zu einer leichten Performancesteigerung kommen.

Eingabegeräte
-Für diejenigen, die Direct-Drive-Lenkräder verwenden, wurde eine Sicherheitswarnung für hohe Drehmomente zum Radkalibrierungsprozess hinzugefügt.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das beim Testen von Eingaben im Steuerungsmenü die falschen Tastensymbole angezeigt wurden.

Lackierungseditor
-Es wurde ein Problem behoben, durch das die Heckspoiler einiger Wagen nicht lackiert werden konnten.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das die Option "Auswählen" verschwand, nachdem alle Aufkleber gelöscht wurden.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das die Aktion des Duplizierens einer Schicht den Cursor des Spielers auf die unterste Schicht im Stapel setzte.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das der Kamerawinkel zurückgesetzt wurde, wenn ein neuer Aufkleber hinzugefügt wurde.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das der Aufkleber-Editor nach dem Löschen eines Aufklebers nicht geöffnet wurde.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das die Funktion "Aufkleber duplizieren" den Platzierungs-Editor für den ursprünglichen Aufkleber, statt für den neuen öffnete.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das die Option "Aufkleber spiegeln" den ausgewählten Aufkleber nicht spiegelte.
-Ford Puma S1600 - Es wurde ein Problem behoben, durch das der Fensterstreifen nicht lackiert werden konnte.
-Renault Maxi Megane - Es wurde ein Problem behoben, durch d der Fensterstreifen nicht lackiert werden konnte.

Schauplätze
-Es wurde ein Problem an allen Locations behoben, durch das einige Rücksetzlinien nur von einer Seite aus ausgelöst wurden, wodurch Spieler:innen sie ungehindert passieren konnten.
-Rallye Zentraleuropa - Es wurde ein Problem behoben, durch das die Skybox in dunkleren Bereichen verpixelt erschien.
-Zentraleuropa - Es wurden einige Rechtschreibfehler in den Voiceover-Untertiteln der Bildschirme für Location-Enthüllung und den Servicebereich behoben.
-Zentraleuropa - Es wurde das Event-Nummernschild auf allen entsprechenden Fahrzeuglackierungen und UI-Bildschirmen aktualisiert.
-Zentraleuropa - Brusne - Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch einen Zaun fahren konnten, ohne damit zu kollidieren.
-Zentraleuropa - Brusne - Es wurden einige Probleme behoben, durch die bestimmte Objekte am Straßenrand falsches Kollisionsverhalten aufwiesen.
-Zentraleuropa - Libosvary - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktioniert hat.
-Zentraleuropa - Libosvary - Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Zentraleuropa - Lukovecek - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktioniert hat.
-Zentraleuropa - Lukovecek - Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch einen Zaun fahren konnten, ohne damit zu kollidieren.
-Zentraleuropa - Lukovecek - Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch Büsche fahren konnten, ohne mit ihnen zu kollidieren.
-Zentraleuropa - Lukovecek - Es wurden einige Probleme behoben, durch die bestimmte Objekte am Straßenrand falsches Kollisionsverhalten hatten.
-Zentraleuropa - Lukovecek - Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Zentraleuropa – Raztoka – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktioniert hat.
-Zentraleuropa - Raztoka - Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch einen Zaun fahren konnten, ohne damit zu kollidieren.
-Zentraleuropa – Raztoka – Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch Büsche fahren konnten, ohne mit ihnen zu kollidieren.
-Zentraleuropa - Raztoka - Es wurden einige Probleme behoben, durch die bestimmte Objekte am Straßenrand falsches Kollisionsverhalten hatten.
-Zentraleuropa - Raztoka - Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Zentraleuropa – Rouske – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktioniert hat.
-Zentraleuropa - Rouske - Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch einen Zaun fahren konnten, ohne damit zu kollidieren.
-Zentraleuropa – Rouske – Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch Büsche fahren konnten, ohne damit zu kollidieren.
-Zentraleuropa - Rouke - Es wurden einige Probleme behoben, durch die bestimmte Objekte am Straßenrand falsches Kollisionsverhalten hatten.
-Zentraleuropa - Rouske - Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Zentraleuropa - Rusava - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktioniert hat.
-Zentraleuropa - Rusava - Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Zentrale Europa - Vítova - Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch einen Zaun fahren konnten, ohne damit zu kollidieren.
-Zentraleuropa - Vítova - Es wurden einige Probleme behoben, durch die bestimmte Straßenrandobjekte falsches Kollisionsverhalten hatten.
-Zentraleuropa - Zabarna - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzinie nicht korrekt funktionierte.
-Zentraleuropa - Zabarna - Es wurde ein Problem behoben, bei dem Heuballen in einer Schikane fehlten, wenn man sich im Zeitfahren befand.
-Zentraleuropa - Zabarna - Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch einen Zaun fahren konnten, ohne damit zu kollidieren.
-Zentrale Europa - Zabarna - Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch Büsche fahren konnten, ohne damit zu kollidieren.
-Zentraleuropa - Zabarna - Es wurden einige Probleme behoben, durch die bestimmte Straßenrandobjekte falsches Kollisionsverhalten hatten.
-Zentraleuropa - Zabarna - Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Estland – Elva – Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Busch am Straßenrand das Auto nach einer Kollision abrupt stoppte.
-Estland – Külaaseme – Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Busch am Straßenrand das Auto nach einer Kollision abrupt stoppte.
-Estland – Metsalaane – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nach einem Sprung zu nahe am Straßenrand platziert wurde.
-Estland – Metsalaane – Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Busch am Straßenrand das Auto nach einer Kollision abrupt stoppte.
-Estland – Vahessaare – Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Busch am Straßenrand das Auto nach einer Kollision abrupt stoppte.
-Estland – Vellavere – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nach einem Sprung zu nahe am Straßenrand platziert wurde.
-Finnland - Peltola - Es wurde ein Problem behoben, durch das in einigen Kurven die Beschilderung für eine andere Strecke angebracht war.
-Finnland - Peltola - Es wurde ein Problem behoben, durch das die Beschilderung an der Strecke für einige Kreuzungen fehlte.
-Japan - Habu-Staudamm - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktionierte und Beifahreransagen nach dem Zurücksetzen nicht funktionierten.
-Japan - Habucho - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktionierte und Beifahreransagen nach dem Zurücksetzen nicht funktionierten.
-Japan - Higashino - Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Zuschauer nicht von einer Rücksetzzone abgedeckt war.
-Japan - Ashi-See- Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Zuschauer nicht von einer Rücksetzzone abgedeckt war.
-Japan - Kudarisawa - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktionierte und Beifahreransagen nach dem Zurücksetzen nicht funktionierten.
-Japan - Mikawa-See - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktionierte und Beifahreransagen nach dem Zurücksetzen nicht funktionierten.
-Japan - Mikawa-See - Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch einen Hügel am Straßenrand fahren konnten.
-Japan - Nenoue-Plateau - Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Zuschauer nicht von einer Rücksetzzone abgedeckt war.
-Japan – Tegano – Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Zuschauer nicht von einer Rücksetzzone abgedeckt war.
-Kenia - Malewa - Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Kurven zu spät angesagt wurden.
-Kenya - Wileli - Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Kurven zu spät angesagt wurden.
-Mediterraneo – Asco – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktioniert hat.
-Mediterraneo – Asco – Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen nicht zurückgesetzt wurden, wenn sie in eine bestimmte Rücksetzzone fuhren.
-Mediterraneo – Maririe – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktioniert hat.
-Mediterraneo – Monte Cinto – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktioniert hat.
-Mediterraneo – Monte Cinto – Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen nicht zurückgesetzt wurden, wenn sie in eine bestimmte Rücksetzzone fuhren.
-Mediterraneo - Poggiola - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktioniert hat.
-Mediterraneo – Ponte – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktioniert hat.
-Mediterraneo – Ponte – Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen nicht zurückgesetzt wurden, wenn sie in eine bestimmte Rücksetzzone fuhren.
-Mediterraneo – Serra Di Cuzzioli – Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen nicht zurückgesetzt wurden, wenn sie in eine bestimmte Rücksetzzone fuhren.
-Oceania - Doctors Hill – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie zu nah am Straßenrand platziert wurde, sowie ein weiteres Problem, bei dem eine Rücksetzlinie fehlte.
-Oceania - Mareretu – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie zu nah am Straßenrand platziert wurde, sowie ein weiteres Problem, bei dem eine Rücksetzlinie fehlte.
-Oceania – Oakleigh – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie zu nah am Straßenrand platziert wurde, sowie ein weiteres Problem, bei dem eine Rücksetzlinie fehlte.
-Oceania - Taipuha – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie zu nah am Straßenrand platziert wurde, sowie ein weiteres Problem, bei dem eine Rücksetzlinie fehlte.
-Pacifico – Gunung Tujuh – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nach dem Überqueren der Ziellinie fehlte.
-Pacifico – South Solok – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nach dem Überqueren der Ziellinie fehlte.
-Pacifico – Talao – Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nach dem Überqueren der Ziellinie fehlte.
-Portugal – Anjos – Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Portugal – Baiao – Fehler behoben, bei dem der Spieler durch einige Felsformationen fahren konnte.
-Portugal - Baiao - Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Portugal – Caminha – Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch einige Felsformationen fahren konnten.
-Portugal – Caminha – Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Portugal – Carrazedo – Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Portugal – Ervideiro – Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch einige Felsformationen fahren konnten.
-Portugal – Fridao – Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch einige Felsformationen fahren konnten.
-Portugal - Fridao - Es wurde ein Problem behoben, durch das der Schauplatz auf den UI-Bildschirmen fälschlicherweise als Asphaltetappe gekennzeichnet war.
-Portugal - Marao - Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Portugal - Ponte de Lima - Es wurde ein Abkürzungs-Exploit behoben.
-Portugal – Viana do Castelo – Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler:innen durch einige Felsformationen fahren konnten.
-Sardinien - Bassacutena - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktionierte und Beifahreransagen nach dem Zurücksetzen nicht funktionierten.
-Sardinien - Littichedda - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktionierte und Beifahreransagen nach dem Zurücksetzen nicht funktionierten.
-Sardinien - Monte Olia - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktionierte und Beifahreransagen nach dem Zurücksetzen nicht funktionierten.
-Sardinien - Rena Majore - Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Rücksetzlinie nicht korrekt funktionierte und Beifahreransagen nach dem Zurücksetzen nicht funktionierten.
-Schweden - Älgsjön - Es wurde ein Problem behoben, durch das das Auto nach einem Sturz von einer Brücke nicht zurückgesetzt wurde.
-Schweden - Ekshärad - Es wurde ein Problem behoben, durch das das Auto nach einem Sturz von einer Brücke nicht zurückgesetzt wurde.
-Schweden - Lövstaholm - Es wurde ein Problem behoben, durch das das Auto des/der Spieler:in nach einem Sturz von einer Brücke nicht zurückgesetzt wurde.
-Schweden - Vargasen – Es wurde ein Problem behoben, durch das das Auto nach einem Sturz von einer Brücke nicht zurückgesetzt wurde.

Moments
-Moments aus Saison 2 wurden in den Reiter Archiv verschoben.
-Es wurden einige Probleme behoben, durch die Titel und Beschreibungen auf den UI-Bildschirmen nicht lokalisiert werden konnten.
-Das Moments-Karussell wurde so angepasst, dass neue Ereignisse jetzt ganz links in der Liste erscheinen, statt ganz rechts.

Optionen und Einstellungen
-Es wurde ein Problem behoben, durch das das Zurücksetzen von Tutorial-Nachrichten dazu führte, dass Spieler:innen in Karriere nicht auf den Kalender zugreifen konnten.

Foto-Modus
-Es wurde ein Problem behoben, durch das die Tageszeit auf längeren Etappen an die Startzeit der Etappe gebunden war, anstatt an die aktuelle Wiederholungszeit.

Schnelles-Spiel
-Es wurde ein Problem im Schnelles-Spiel-Multiplayer behoben, durch das eine Rücksetzlinie auf einigen Etappen in Japan nicht funktioniert hat.
-Es wurde ein Problem im Schnelles-Spiel-Multiplayer behoben, durch das Spieler:innen zur Halbzeit eines Asphalt-Events versehentlich ein zusätzlicher Satz Reifen gegeben wurde.
-Es wurde ein Problem im Schnelles-Spiel-Multiplayer behoben, durch das die Strafzeiten auf den Ergebnisbildschirmen nicht korrekt für alle Spieler:innen synchronisiert wurden.
-Es wurde ein Problem im Schnelles-Spiel-Multiplayer behoben, durch das Spieler:innen an einer bestimmten Kurve in Ozeanien fälschlicherweise einen Totalschaden erleiden konnten.
-Es wurde ein Problem im Schnelles-Spiel-Multiplayer behoben, durch das sich die Kamera von Spieler:innen änderte, wenn sie die Etappe wechselten.
-Es wurde ein Problem im Schnelles-Spiel-Multiplayer behoben, durch das die Event-Gesamtzeit von Spieler:innen nach der Teilnahme an mehreren Championships nicht korrekt angezeigt wurde.
-Es wurde ein Problem im Schnelles-Spiel-Multiplayer behoben, bei dem die Gesamtpunktzahl von Spieler:innen nach der Teilnahme an mehreren Championships nicht korrekt angezeigt wurde.
-Es wurde ein Problem im Solo-Schnellspiel behoben, durch das die Regeln für Strafen für Gleichmäßigkeit doppelt angezeigt wurden.

Rallyeschule
-Es wurde ein Exploit behoben, durch den Spieler:innen wiederholt Rallye-Pass-EP in der Rallye-Schule erhalten konnten.
-Lektion 3 (Schotter) - Es wurde ein Problem behoben, durch Spieler:innen die Lektion abschließen konnten, ohne innerhalb des vorgesehenen Bereichs korrekt anzuhalten.

Benutzeroberfläche und HUD
-Bei der Wahl der Nationalität des Fahrers kann nun auch Jersey ausgewählt werden.
-Bei der Wahl der Nationalität des Fahrers kann nun auch Guernsey ausgewählt werden.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das das Scrollen durch die Ranglisteneinträge auf dem PC mit einem Controller nicht mehr funktionierte.
-Es wurde ein Problem behoben, durch das die Freundesliste noch zugänglich war, während der/die Spieler:in offline spielte oder vom Netzwerk getrennt war.
-Es wurden einige Szenenübergänge aus den Ergebnisbildschirmen nach der Etappe entfernt.

Verschiedenes
-Es wurde ein Problem behoben, durch das das Spiel falsche Informationen anzeigte, wenn Spieler:innen versuchten, das Spiel zu starten, ohne DX12 auf dem PC zu haben.
-Es wurden einige kleinere Text- und UI-Korrekturen in verschiedenen Bereichen des Spiels vorgenommen.
-Es wurden einige kleinere Fehlerbehebungen und Verbesserungen im gesamten Spiel vorgenommen.



Tags: EA Sports WRC, Saison 3, infos, update, patch, V1.5.1, details


News zum Thema



EA Sports WRC

News (19)Screenshots (82)
Plattform
PC (03.11.23)
Xbox Series X|S (03.11.23)
PS5 (03.11.23)
Entwickler
Codemasters
Verleger
EA
Kategorie
Rallye

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

NFS-Planet.de

Sim Racing Links

Spielemagazin.de - Wissen, was gespielt wird...

GameTective

WOBSPEED Simracing Wolfsburg

Virtual Motorsport

GTR-Game-Portal

Daddelgemeinde.net

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/