Automobilista 2: Verheißungsvoller Ausblick auf neue Spielinhalte und Verbesserungen

Für Fans der PC-Rennsimulation Automobilista 2 gibt es jede Menge Gründe sich auf die nahe Zukunft zu freuen. Entwickler Reiza Studios hat jetzt Neuigkeiten rund um die Racing USA Pt3-Erweiterung, Spa-Francorchamps 1970, neue Fahrzeuge und andere Weiterentwicklungen geteilt die mit der kommenden Version 1.4.3 und bis Jahresende anstehen.

Automobilista 2: Verheißungsvoller Ausblick auf neue Spielinhalte und VerbesserungenAutomobilista 2: Verheißungsvoller Ausblick auf neue Spielinhalte und Verbesserungen  ZoomAutomobilista 2Bilder vom 30.10.22Zwei Monate nach der letzten Meilenstein-Version 1.4, der wie bei Reiza Studios üblich einige Updates zur weiteren Optimierung folgten, gibt es nun wieder reichlich Informationen vom Entwicklerstudio. Und Fans von Automobilista 2 haben jede Menge Gründe sich auf die Zukunft zu freuen, kommt doch bald das nächste Update.

Bevor über die Spielinhalte und Weiterentwicklungen der PC-Rennsimulation gesprochen wird, gibt es die Nachricht, dass fortan größere Updates nur noch in Monaten mit gerader Monatszahl (also Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember) und kleinere Updates in Monaten mit ungerader Monatszahl (Januar, März, Mai, Juli, September, November) zu erwarten sind. Die dadurch gewonnene Entwicklungszeit soll dabei helfen, dass die Features in einem ausgereifteren Zustand in das Spiel kommen während gleichzeitig die Programmstabilität auf hohem Niveau bleiben soll.

Mehr Inhalt für Racing USA Pt3, Neues zu historischen Rennstrecken von Spa-Francorchamps und Nürburgring

Automobilista 2: Verheißungsvoller Ausblick auf neue Spielinhalte und VerbesserungenAutomobilista 2: Verheißungsvoller Ausblick auf neue Spielinhalte und Verbesserungen  Zoom Bei den Spielinhalten gibt es allem anderen voran Neuigkeiten zur Racing USA Pt3-Erweiterung, an der die Arbeiten bald abgeschlossen werden sollen. Bereits im August wurden der Auto Club Speedway und WWT Raceway sowie der Formula USA 2022-Rennwagen in drei Konfigurationen (Straßenkurs, Kurze Ovalstrecken, Speedway-Strecken) angekündigt. In der Zwischenzeit ist nun klar, dass die Integration eines IndyCar-Rennwagens auf Grund noch laufender Lizenzierungsgespräche nicht rechtzeitig möglich sein wird und möglicherweise mit einem Pt4 später kommt. Dafür wird es mit dem Indianapolis Motor Speedway eine dritte Oval-Rennstrecke geben.

Voraussichtlich wird die Racing USA Pt3-Erweiterung nach dem AMS2-Update bereitgestellt. Bis dahin können alle AMS2-Spieler die beiden erstgenannten Strecken testen. Mit der offiziellen Veröffentlichung des Add-ons sind dann alle Inhalte nur noch für Racing USA Pt3-Besitzer nutzbar. Freunde historischer Rennstrecken dürfen sich derweil auf Spa-Francorchamps 1970 freuen.

Automobilista 2: Verheißungsvoller Ausblick auf neue Spielinhalte und VerbesserungenAutomobilista 2: Verheißungsvoller Ausblick auf neue Spielinhalte und Verbesserungen  Zoom Die Strecke wird in zwei Konfigurationen, mit und ohne die 1970 hinzugefügte Malmedy-Schikane, fahrbar sein und in beinahe vollständigem Zustand mit der nächster AMS2-Releasekandidatversion vorliegen und zwischen dieser und dem offiziellen Release vervollständigt. Apropos historische Rennstrecken: Die Arbeiten am Nürburgring 1971 sind in vollem Gange und sollen vor Jahresende abgeschlossen werden und laut Renato Simioni werden die nächsten Monate einige aufregende historische Spielinhalte bereithalten.

Neue Fahrzeuge und weitere Verbesserungen der Rennsimulation

An der Fahrzeugfront ist die Corvette C4 GTP gesetzt. Des Weiteren wird an Varianten der Gruppe C- und G1-Wagen für Strecken mit wenig Abtrieb (Monza, Hockenheimring) gearbeitet und an zusätzlichen Oval-tauglichen Fahrzeugklassen (Brazilian Stock Cars, Copa Montana, Stock Omega, Stock Opala). Davon ab gibt es eine Reihe von Verbesserungen mit denen das Spielgefühl noch runder werden soll.

Automobilista 2: Verheißungsvoller Ausblick auf neue Spielinhalte und VerbesserungenAutomobilista 2: Verheißungsvoller Ausblick auf neue Spielinhalte und Verbesserungen  Zoom Dazu gehört die Integration eines Radar-HUD-Mods in das bestehende HUD, um den Spielern noch mehr Überblick über die Fahrzeuge rundherum zu geben, die individuelle Gestaltung der Helme, Verbesserungen im KI-Verhalten, bessere Unterstützung für Lenkräder von Logitech, Fanatec und Simucube, eine neue Option für die Motorsportregelvoreinstellungen, durch die man mit einem einzigen Klick alle Regeln für eine gewählte Klasse anpassen kann und insbesondere Fehlerbehebungen für schon lange bestehende Probleme, wie die Schwierigkeiten mit der Leistung im Time Trial-modus und gelegentlichem Verlust der Fahrhilfeneinstellungen zwischen Multiplayersitzungen.

"Während die großen Physikentwicklungen zwischen V1.4 und V1.5 im Großen und Ganzen parallel laufen werden, wie im August-Dev-Update angedeutet, um in der Zwischnzeit die Konsistenz des Gameplays zu bewahren, gibt es einige grundlegende Entwicklungen, vor allem für Fahrzeuge die sich in der letzten Version noch als problematisch erwiesen haben - zum Beispiel F-Trainer, Opala Old Stock und F-V10 Gen1 - und eine komplette Physiküberarbeitung für alle Karts und weitere kleinere Feinabstimmungen für einige andere Fahrzeuge.

Außerdem gibt es einige Weiterentwicklungen des fortschrittlichen mechanischen Schadensmodells, mit dem nun mehrere Klassen abgedeckt werden, verbesserte Wiedergabetreue von Raucheffekten, überarbeiteter Leistungsverlust des Motors aufgrund von Verschleiß. Längerfristig (noch nicht für das nächste Update) sind die Integration von Flügel- und Aufhängungsschäden sowie erweiterte Funktionen für Reifenschäden geplant und begrenzte Reifensätze stehen auf der Agenda. Ihr könnt euch auf die V1.4.3 freuen, die demnächst als Relasekandidat bereitgestellt wird."



Tags: AMS2, Automobilista 2, simracing, pc, rennsimulation, V1.4.3, dev update, ausblick, vorschau


News zum Thema



aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

Sim Racing System

GTA 5 - Mehr Infos

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!




AGB und Datenschutz - Impressum - Presse - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle Xbox One, Xbox Series S und X und PS5, PS4, PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox 360 und andere Plattformen, liefern frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2018 - Alle Rechte vorbehalten

SimRacing Deutschland e. V.

MMORPG Games

Underground-Race

Sim Racing Links

NFS-Planet.de

goNFS.de

GTR-Game-Portal

SimSync

FMfun

Spielemagazin.de - Wissen, was gespielt wird...

freegamesite.de

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lö¶sungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr

*/