Auto Club Revolution: Neues Feature Autoclubs und neue Autos für Credits

Eutechnyx hat eines der meist ersehnten Features für Auto Club Revolution veröffentlicht. Ab sofort kann jeder Spieler seinen eigenen Autoclub gründen oder einem bereits existierendem beitreten.

Auto Club Revolution: Neues Feature Autoclubs und neue Autos für CreditsAuto Club Revolution: Neues Feature Autoclubs und neue Autos für Credits  ZoomMit dem Feature Autoclubs bringt Eutechnyx eine ganz neue Teamplay-Komponente in das kostenlose Rennspiel Auto Club Revolution ein und ermöglicht den Spielern damit eine eigene Spielergemeinschaft innerhalb der Welt von Auto Club Revolution aufzubauen, sich mit Rennfahrern zu messen, die ähnliche Interessen und Ideen haben und dazu noch ordentlich in-game-Credits abzusahnen.

Das Spielerlebnis in Auto Club Revolution wird mit der Einführung der Autoclubs zur echten Team-Aufgabe. Haben Spieler Stufe 20 erreicht, kann für Credits ein eigener Autoclub gegründet werden. Einem bereits bestehenden Club beitreten kann jeder Spieler, egal welchen Rang er bisher erreicht hat. Das Ausbauen der ganz persönlichen Online-Identität steht bei der Einführung der Autoclubs im Vordergrund. Jeder Club wählt sein eigenes Logo aus und kann spezielle Rennen nur für seine Clubmitglieder veranstalten.

Christoph Vietzke, Executive Producer bei Auto Club Revolution: "Autoclubs stellen einen enormen Zugewinn für Auto Club Revolution dar. Spieler erhalten die Möglichkeit auf eine ganz neue und spannende Art und Weise miteinander zu agieren. Sie können ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, Club-Belohnungen absahnen und als Team zusammenarbeiten. Die Spieler sollen sich in ihren Clubs zu Hause fühlen, für ihn verantwortlich fühlen und ihn wie ihre zweite Heimat behandeln. Wir sind überzeugt, dass wir durch die zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten, die wir den Spielern mit den Autoclubs geben, genau dieses Ziel erreichen werden. Die Entwicklung von Auto Club Revolution geht immer weiter und wir haben noch etliche spannende Projekte für die Zukunft auf Lager, die die Einzel- als auch Mehrspielererfahrung weiter verbessern werden."

Neben den vielen aufregenden neuen Features, die der Anschluss an einen Autoclub mit sich bringt, sind Mitglieder eines Clubs zusätzlich dazu berechtigt an einer wöchentlichen Auszahlung (Payout) innerhalb ihres Teams teilzunehmen. Weitere Besonderheiten der Autoclubs: Ernennung von Vorstandsmitgliedern, ein auf Erfahrungspunkte basierender Clubrang, wöchentliche Payout-Ranglisten, ein Clubshop und mehr. In Zukunft wird das Autoclub-System weiter ausgebaut. Unter anderem wird es spezielle Rabatte für Clubmitglieder geben. Darunter fallen zum Beispiel Vergünstigungen für Upgrades, Accessoires, Autos, Frühbucherangebote für Mietautos und exklusive Beklebungen.

Zusätzlich erhalten alle Clubmitglieder die Möglichkeit ihren ganz persönlichen Beitrag an dem Ausbau eines gemeinschaftlichen Clubjackpots zu leisten. Erreicht der Jackpot sein Auszahlungsziel und hat ein Clubmitglied eine bestimmte Mindestanzahl an Punkten zum Erreichen des Ziels beigetragen, erhält es nicht nur Belohnungen sondern hat zusätzlich die Möglichkeit zum Clubhelden aufzusteigen. Ein Titel der auf der Auto Club Revolution-Webseite in Form eines Banners auf der öffentlichen Profilseite des jeweiligen Spielers und neben seinem Namen im Fahrerlager stets sichtbar ist.

Autoclubs sind nur eines der vielen großen Features, die in Auto Club Revolution eingeführt werden. Das Online-Rennspiel wächst kontinuierlich und entwickelt sich mit Hilfe der Fans und der Automobilindustrie immer weiter. Entsprechend stehen allen Spielern auch ab sofort zehn weitere Autos im Rahmen der "Cars for Credits"-Kampagne zur Verfügung. Unter anderem gibt es nun den Pagani Zonda, ein Bolide aus der höchsten Autoklasse, und den Klasse-A-Wagen Mitsubishi Lancer Evolution X FQ400 für Credits.



Tags: ACR, Auto Club Revolution, free-to-play, Online-Rennspiel, Eutechnyx


News zum Thema

Kommentare

Daniel_Knecht
16.11.12 16:58
So Schlecht kanns ja dann doch nicht laufen wenn Eutechnyx immer noch weiter daran Arbeitet?!!
Kritiker
16.11.12 20:32
Wie sehen da die Rennen aus, wer das teuerste Auto hat der der gewinnt, oder was?
und gibt es da T und Q?
Takamisakari
17.11.12 12:26
1. Nein
Das Tuning ist einfach gehalten, sodass Chancengleichheit herrscht. Allerdings können alle bzw. alle Fahrzeuge einer Klasse zugelassen werden. Allerdings gibt es auch Fahrzeuge, die in ihrer Klasse fehlplatziert sind.

2. Nein
So eine Art Spiel ist es nicht. Man betritt eine Lobby, wartet erstmal "stundenlang", bis gestartet wird, wartet dann wiederum "stundenlang", bis das Rennen geladen wurde, wenn man Glück hat, startet das Rennen auch und wenn man nochmal Glück hat, spielt die Synchronisation mit. Nach dem Rennen ist man wieder nur im Hangout (kein Verbleib in der Lobby).

Ich selbst verfolge ACR ein wenig und schaue gelegentlich ins Forum (spielen tuhe ich es aber lange nicht mehr). Es hat sich allerdings auch kaum was getan. Noch immer stehen die selben Probleme an, die es seit der Beta gab. Das größte Manko ist aber, dass das Spiel via Peer2Peer statt über den Server verbindet, weshalb es keine Chance haben wird, überhaupt mal ernst genommen zu werden (und von dem ganzen Klickibunti spreche ich da noch nichtmal). Diese Verbindungstechnik sorgt auch für durchaus stark abweichende Runden-/Rennzeiten, da der Host (Spieler) den Zeitgeber spielt.

ACR tut in meinen Augen nur so, als wären sie zufrieden, doch innerlich dürften sie wissen, dass das Projekt zum Scheitern verurteilt ist. Sie müssen immerhin ihre Geldgeber zufrieden stellen und haben wohlmöglich auch ein Soll zu erfüllen.
Daniel_Knecht
17.11.12 20:23
Sie müssen immerhin ihre Geldgeber zufrieden stellen und haben wohlmöglich auch ein Soll zu erfüllen.
____________________

Das werden die aber so DEFINITIV NICHT!
Bearbeitet:
DanielDerStolle (17.11.12 20:24)
  • Ich bin Gast
  • Ich bin Mitglied
 
 

 
Kommentar
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode
Benutzername
Passwort

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

GTA 5 - Mehr Infos

Newsletter

Wöchentlich verschicken wir unseren kostenlosen Newsletter, der die aktuellen Meldungen aus dem Racing-Bereich zusammenfasst.

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!

Jobs

Wir suchen tatkräftige Unterstützung für unser redaktionelles Team. Wer Lust auf Rennspiele hat und darüber schreiben möchte, sollte sich .

AGB - Impressum - Presse - Jobs - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox360 und andere Plattformen, liefern tagesaktuell frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Xbox-newz.de

SimRacing Deutschland e. V.

Gamecheats, Spieletipps & Tricks

MMORPG Games

Underground-Race

News, Lanpartys und Downloads

VW Golf

PKW-Trend.de - Auto Welt

BMW Tuning

GameCaptain.de

Spielemagazin.de

NFS-Planet.de

Sim Racing Links

TOPSIMULATIONS RACING

Sim-Racing.de

Zocker - Board

Spielemagazin.de - Wissen, was gespielt wird...

Net Racing League

unrealLegacy.de

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschienenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lösungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr