Midnight Club 3: DUB Edition

Testberichte

[alles aufgeklappt] [alles zugeklappt]

  • 12.06.2005 | GameRadio.de

    Review, Xbox

    Midnight Club 3 + Testvideo

    Need for Speed - Underground war wohl für viele eine Art Büchse der Pandora: Illegale Straßenrennen auf nächtlichen Strecken mit hoch gezüchteten Boliden, die Stück für Stück verschönert und getunt werden wollen. Was im Original noch innovativ und süchtig machend war, verkam im Nachfolger zu einer zwar gelungenen, aber spielerisch identischen Selbstkopie. Das bereits durch die beiden Vorgänger bekannte Entwicklerstudio Rockstar San Diego bringt nun frischen Fahrtwind in das Genre, in dem jeder Publisher zu Zeit großes Potential sieht.

    Check this out!

    Das Grundkonzept der beiden Vorgänger wurde beibehalten: Es gilt nicht eine fest vorgegebene Strecke entlangzubrettern, sondern lediglich Checkpunkte in beliebiger Reihenfolge abzufahren. Was in Teil 1 und 2 noch zu teils chaotischen Situationen führte, da man punktgenau über die weit sichtbaren Lichtsäulen fahren musste, funktioniert nun endlich. Mit jedem Versuch die Ziellinie als erster zu passieren, findet man neue Abkürzungen und kann so den anderen die nötige Wagenlänge voraus sein. Die KI verhält sich dabei mehr als fair und so könnt ihr auch nach einem Crash noch aufholen.

    On the road

    Herzstück von Midnight Club 3 ist ein umfangreicher Karrieremodus, der euch ca. 18-20 Stunden beschäftigen wird und in drei frei befahrbare Großstädte entführt. Mit mickrigen 22 000 US-Dollar startet ihr eure Karriere in San Diego und müsst diese Summe gleich in einen fahrbaren Untersatz investieren. Die ersten Kontrahenten sind schnell gefunden und lassen sich mit der Lichthupe zu einem Rennen herausfordern. So stockt ihr eure Finanzen recht schnell auf und könnt in Meisterschaftsrennen neue Autos oder Tuningteile ergattern. Innovativ ist hier die Unterscheidung in verschiedene Fahrzeugklassen. Neben den aus unzähligen NFS-Klonen bekannten Tuner-Cars, suchen auch Luxuslimousinen, protzige Geländewagen, klassische Muscle Cars und sogar Motorräder nach würdigen Gegnern.

    kompletten Testbericht lesen

  • 20.05.2005 | Gamecaptain.de

    Review, Xbox

    Midnight Club 3 Test

    Die Erfinder der Tuningracer bitten nach knapp zweijähriger Pause wieder an die Konsole. Mit Midnight Club 3: DUB Edition (MC3) will Rockstar Games (u.a. GTA-Reihe) die passende Antwort auf die NfS: Undergrounds, die Street Racing Syndicates und RPM Tunings dieser Welt geben und allen zeigen wer die schicksten und schnellsten Karren hat.

    Fuhrpark vom Feinsten
    Nachdem man im Vorgänger LA, Paris und Tokio mehr als unsicher gemacht hat, düst man diesmal in San Diego, Atlanta und in Detroit (der Mutterstadt der amerikanischen Automobilindustrie) umher. Auf den städtischen Straßen ist im Gegensatz zu den Konkurrenztiteln außergewöhnlich viel los, auch wenn es wieder nur im Düsteren früh morgens, spät abends oder in der Nacht so richtig rund geht. Neben einem massiven Autoalltagsverkehr begegnen uns noch Busse, Straßenbahnen und unzählige Fußgänger. Keine Angst, liebe Gesetzeshüter (und ZDF-Frontal-Redakteure), die Fußgänger können nicht überfahren werden, sondern springen in letzter Sekunde meist kreischend oder schimpfend vor den heranschnellenden Fahrzeugen weg. Vorsicht: Letzteres kann man von Bussen und Trams nicht ernsthaft erwarten.
    Erwarten kann man allerdings einen schicken und edlen Fuhrpark mit über 60 lizenzierten Gefährten. Die Auswahl zeugt von Stil und Fachwissen und geht sicher auf die Kappe des DUB-Magazins (Spiel-Namensgeber und führendes Auto-Lifestyle-Mag in den Staaten). So ist es kein Wunder, dass neben Golf, Eclipse und Co. auch echte Größen wie Lamborghini, SLR McLaren oder Phaeton am Start sind. Ein Leckerli für alle Autofreaks dürften aber die Chevis, Dodges oder Cadillacs sein, die sonst nicht jeder Tuningracer zu bieten hat. Auch auf zwei Rädern geht wieder richtig die Post ab und so findet man Bikes von Aprilia, Kawasaki oder hochkarätige West Coast Choppers in der Garage. Dazu kommen noch Hunderte ebenfalls lizenzierte Tuningteile von Markenherstellern wie BF Goodrich (Reifen), Asanti (Felgen), Brembo (Bremsen) oder Muzzy’s (Motorradtuning).

    kompletten Testbericht lesen

  • 20.05.2005 | Gamecaptain.de

    Review, PS2

    Midnight Club 3 Test

    Die Erfinder der Tuningracer bitten nach knapp zweijähriger Pause wieder an die Konsole. Mit Midnight Club 3: DUB Edition (MC3) will Rockstar Games (u.a. GTA-Reihe) die passende Antwort auf die NfS: Undergrounds, die Street Racing Syndicates und RPM Tunings dieser Welt geben und allen zeigen wer die schicksten und schnellsten Karren hat.

    Fuhrpark vom Feinsten
    Nachdem man im Vorgänger LA, Paris und Tokio mehr als unsicher gemacht hat, düst man diesmal in San Diego, Atlanta und in Detroit (der Mutterstadt der amerikanischen Automobilindustrie) umher. Auf den städtischen Straßen ist im Gegensatz zu den Konkurrenztiteln außergewöhnlich viel los, auch wenn es wieder nur im Düsteren früh morgens, spät abends oder in der Nacht so richtig rund geht. Neben einem massiven Autoalltagsverkehr begegnen uns noch Busse, Straßenbahnen und unzählige Fußgänger. Keine Angst, liebe Gesetzeshüter (und ZDF-Frontal-Redakteure), die Fußgänger können nicht überfahren werden, sondern springen in letzter Sekunde meist kreischend oder schimpfend vor den heranschnellenden Fahrzeugen weg. Vorsicht: Letzteres kann man von Bussen und Trams nicht ernsthaft erwarten.
    Erwarten kann man allerdings einen schicken und edlen Fuhrpark mit über 60 lizenzierten Gefährten. Die Auswahl zeugt von Stil und Fachwissen und geht sicher auf die Kappe des DUB-Magazins (Spiel-Namensgeber und führendes Auto-Lifestyle-Mag in den Staaten). So ist es kein Wunder, dass neben Golf, Eclipse und Co. auch echte Größen wie Lamborghini, SLR McLaren oder Phaeton am Start sind. Ein Leckerli für alle Autofreaks dürften aber die Chevis, Dodges oder Cadillacs sein, die sonst nicht jeder Tuningracer zu bieten hat. Auch auf zwei Rädern geht wieder richtig die Post ab und so findet man Bikes von Aprilia, Kawasaki oder hochkarätige West Coast Choppers in der Garage. Dazu kommen noch Hunderte ebenfalls lizenzierte Tuningteile von Markenherstellern wie BF Goodrich (Reifen), Asanti (Felgen), Brembo (Bremsen) oder Muzzy’s (Motorradtuning).

    kompletten Testbericht lesen

  • 02.05.2005 | SPEEDMANIACS.COM

    Review

    Spieletest: Midnight Club 3: DUB Edition - atemberaubendes Geschwindigkeitsgefühl

    kompletten Testbericht lesen

Kommentare

  • Ich bin Gast
  • Ich bin Mitglied
 
 

 
Thema
Kommentar
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode
Plattform
PS2 (20.04.05)
Xbox (20.04.05)
Entwickler
Rockstar Games San Diego
Verleger
Take 2
Kategorie
Straßenrennspiel
Website
Offizielle Website
Fans
aperolsprizz@gmail.com
CobraGamer
Dakar Fan
futju
Goofystyle
juza
KILLTROY
Lukasdk
newS
Shevron
Simon667
Mein FavoritBewerten
Hinweis melden
Benutzername
Passwort

aktuelle News

aktuelle Screenshots

aktuelle Videos

aktuelle Downloads

Most Wanted Content

Rennspiele-Specials

Links

GTA 5 - Mehr Infos

Newsletter

Wöchentlich verschicken wir unseren kostenlosen Newsletter, der die aktuellen Meldungen aus dem Racing-Bereich zusammenfasst.

Syndication

Für Webmaster, die unsere News auf der eigenen Website einbinden wollen, bieten wir bereits eine Reihe von technischen Möglichkeiten an. Wir liefern aber auch spielebezogene und angepasste Feeds. Sprecht uns an!

Jobs

Wir suchen tatkräftige Unterstützung für unser redaktionelles Team. Wer Lust auf Rennspiele hat und darüber schreiben möchte, sollte sich .

AGB - Impressum - Presse - Jobs - Feedback - Newsfeed - Partner werden - Weiterempfehlen

Wir verschreiben uns dem Genre Rennspiele, berichten über aktuelle PS3-Rennspiele, kostenlose Rennspiele, Rennspiele für PC, Xbox360 und andere Plattformen, liefern tagesaktuell frische Bilder und Videos und stellen Demos zum Download bereit.

© 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Xbox-newz.de

SimRacing Deutschland e. V.

Gamecheats, Spieletipps & Tricks

MMORPG Games

Underground-Race

News, Lanpartys und Downloads

VW Golf

PKW-Trend.de - Auto Welt

BMW Tuning

GameCaptain.de

Spielemagazin.de

NFS-Planet.de

TOPSIMULATIONS RACING

Sim Racing Links

Planet-Driver

goNFS.de

GTR-Game-Portal

z0cker.de

Trackmania-Design

Alle Partner - Partner werden

Suchmaschienenoptimierung (SEO), Webdesign und CMS Lösungen

Formel 1, Motorsport, DTM, Rallye, Motorrad, MotoGP, Superbike, Formelsport und US-Racing: News, Fotos, Videos, Ergebnisse, Statistiken und vieles mehr